3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisflammkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Öl
  • 250 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Hokkaido-Kürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 Gramm Bergkäse
  • 100 Gramm Gorgonzola mild
  • 125 Gramm Schinkenwürfel
  • 2 kleine Birnen
  • 200 Gramm Schmand
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl, Hefe, Salz, Öl und Wasser in den Closed lid geben und 3 Minuten Dough mode zu einem Teig verkneten. Den Teig im Mixtopf lassen und in der Zwischenzeit die Zutaten für den Belag vorbereiten:

    Die Zwiebel, das Kürbisfleisch und die Birnen werden in dünne Spalten geschnitten.

    Nun den Teig aus dem Mixie holen (er braucht eigentlich gar keine Gehzeit, ihr werdet es erleben) und den Teig ausrollen und auf ein Backblech geben.

    Den Bergkäse in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Für den Belag den Schmand auf dem Teig verteilen und salzen. Nun werden die Zwiebelringe, die Schinkenwürfel, die Birnenspalten, die Kürbisspalten und der Bergkäse auf dem Boden verteilt. Dann wird der Gorgonzola inkleine Stücke geschnitten und als letztes auf dem Flammkuchen verteilt.

  2. Den Flammkuchen nun bei 230 Grad Umluft oder 250 Grad Ober/Unterhitze für 20 bis 25 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig geht sehr hoch und wird sehr sehr fluffig. Das kann man besser auf dem Bild in meinem Blog oder in facebook sehen als hier, weil das Foto dort größer ist.

Wer den Flammkuchen nicht so dick mag, nimmt nur 2/3 des Teiges für ein Backblech. Wir mögen ihn so sehr gerne. Aus dem Rest Teig könnte man noch einen Flammkuchen mit anderem Belag zaubern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geniales Rezept. Das richtige für Halloween...

    Verfasst von sylvana1154 am 31. Oktober 2017 - 17:16.

    Geniales Rezept. Das richtige für Halloween heute. Habe den ganzen Teig genommen aber doppelte Menge Gorgonzola - Packung musste weg wg Ablaufdatum... 🎃🎃🎃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kürbisflammkuchen ist wirklich sehr...

    Verfasst von Glühbirnchen1 am 27. Januar 2017 - 09:40.

    Der Kürbisflammkuchen ist wirklich sehr lecker und sieht toll aus. Habe alles auf 2 Backblechen verteilt.

    Habe ich nun schon mehrfach gebacken und bin jedes Mal wieder begeistert. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker 👌 5 Sterne!!!!

    Verfasst von Zely0701 am 29. Dezember 2016 - 17:37.

    Sehr sehr lecker 👌 5 Sterne!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm, sehr sehr lecker! Der Teig geht eher hoch...

    Verfasst von ellaella123 am 14. November 2016 - 10:41.

    Hmmmm, sehr sehr lecker! Der Teig geht eher hoch wie bei Focaccia, aber ist lecker knusprig. Ich kommentiere sonst keine Rezepte, aber das hier verdient in jedem Fall 5 Sterne die ich gerne vergebe! Dankeschön für das tolle Rezept, meine Familie liebt es! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!...

    Verfasst von candyfee am 1. November 2016 - 19:58.

    Mega lecker!!

    Ich war auf der Suche nach einem Rezept zur Resteverwertung von Kürbis und bin dann auf dieses hier gestoßen. Es las sich so gut und einfach, dass ich es geich ausprobiert habe. Ich wurde nicht enttäuscht. Schnell, einfach und mega lecker.

    Wir mögen den Teig lieber auch etwas dünner, deshalb habe ich zwar den Teig nach anleitung zubereitet, aber nur die Hälfte auf das Backblech ausgerollt und die andere eingefroren.

    ich hatte immer noch Kürbis, Zwiebel und Birne übrig, habe diese Reste mit einer Priese selbstgemachten Gewürzsalz, Kürbiskernöl und Agafendicksaft in den Thermi gegeben und 3-4 sec. aus Stufe 5 zu einem leckeren Rohkostsalat verarbeitet.

    Für diese Rezept gebe ich die vollen fünf *****!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Herbstrezept. Bei uns hat die Mege...

    Verfasst von Francie_TM am 1. November 2016 - 18:28.

    Sehr leckeres Herbstrezept. Bei uns hat die Mege für 3 Personen gereicht, da der Flammenkuchen sehr sättigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Flammkuchen-Varation und gut zur...

    Verfasst von Daniii193 am 31. Oktober 2016 - 07:52.

    Super leckere Flammkuchen-Varation und gut zur Kürbis-Resteverwertung. Am besten hat er uns lauwarm geschmeckt - zum reinlegen... Mmmh..! Love

    Ich hab allerdings nur die Hälfte an Hefe genommen und den Teig etwas gehen lassen.

    (5 Sterne -falls sie nicht angezeigt werden)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Kürbisflammkuchen ist super Lecker,...

    Verfasst von swabian am 22. Oktober 2016 - 19:47.

    Cooking 7der Kürbisflammkuchen ist super Lecker,

    Die Kombination süß / salzig ist wirklich ein Geschmackserlebnis☺☺☺

    Vielen Dank für dein tolles Rezept.

    Die halbe menge Teig war ausreichend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!...

    Verfasst von xtimmexy am 21. Oktober 2016 - 16:26.

    Super lecker!

    Habe Dinkelmehl verwendet und Trockenhefe (6g) - 1 Stunde gehen lassen.
    Da meine Schwester kein Gorgonzola mag, haben wir einfach Parmesan drübergestreut! Danke für die Inspiration zu einem tollen Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute macht und gefuttert bis die Hose spannt ...

    Verfasst von FFpetra44 am 14. Oktober 2016 - 12:39.

    Heute macht und gefuttert bis die Hose spannt Big Smile

    Sooo lecker.

    Daher musste ich gleich bewerten - 5 Sterne, keine Frage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell! Schönes Herbstrezept, das bei...

    Verfasst von Hermelinchen_123 am 8. Oktober 2016 - 22:03.

    Sensationell! Schönes Herbstrezept, das bei unseren Gästen super ankamCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Der Teig ist

    Verfasst von Sternchen2580 am 13. Oktober 2015 - 21:31.

    Super lecker. Der Teig ist recht hoch, werde nächstes Mal etwas weniger Teig nehmen, da ich dünnen Teig lieber mag. Geschmacklich trotzdem super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. ....der Teig

    Verfasst von Kermit1972 am 6. Oktober 2015 - 21:31.

    Sehr lecker. ....der Teig reicht auf jeden Fall für zwei Bleche .... wird es wieder geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper lecker

    Verfasst von Nicolette1978 am 28. Oktober 2014 - 18:27.

    Suuuuuuper lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist tolle Idee mit

    Verfasst von lopessemedo am 14. Oktober 2014 - 18:50.

    Es ist tolle Idee mit Kürbisflammkuchen essen. Wir lecker sehr !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, das Rezept scheint in

    Verfasst von Ess-bar am 29. September 2014 - 12:05.

    Hi, das Rezept scheint in "aller Munde zu sein!" 

    Wird heute Abend beim Mädels Kochabend zubereitet bin schon gespannt, das wird lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!Da kann man

    Verfasst von erikay am 22. Februar 2014 - 20:42.

    Sehr, sehr lecker!Da kann man sich jetzt schon auf die nächste Kürbissaison freuen.

    Habe den Teig zur Hälfte mit Dinkelvollkornmehl und einem halben Würfel Hefe gemacht.200° Umluft haben auch ausgereicht.

    Tolles Rezept!LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesternabend wieder ein Blech

    Verfasst von ankypanky am 21. Februar 2014 - 09:26.

    Gesternabend wieder ein Blech gemacht, dieses Mal mit einem fertigen Kuchenteig aus der Schweiz von Betty Bossi, ein ganz dünner Boden. der Belag ist der absoluter HIT!!!!!!!!!.ankypanky tmrc_emoticons.)

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell dieses Rezept

    Verfasst von Funke7 am 10. Februar 2014 - 13:24.

    Sensationell dieses Rezept Love Ich habe 200 g vom Mehl mit Vollkornmehl ersetzt und den Schinken weggelassen (ich wollt es vegetarisch machen).Dann hab ich den Teig auch schon am Abend vorher gemacht (nur 1/2 Würfel Hefe) und im Kühlschrank über Nacht gehen lassen. Am nächsten Morgen rausgetan, kurz durchgeknetet und bis zur Verwendung am Mittag bei Zimmertemperatur gehen lassen. Ich hab auch nur 2/3 vom Teig genommen und mit dem Rest noch ein kleines gedrehtes längliches Brot gebacken (mit Walnüssen, Oliven und Zimt gewürzt - sehr lecker)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich gelungenes

    Verfasst von ankypanky am 2. Dezember 2013 - 16:46.

    Ein wirklich gelungenes Rezept!!!!!danke, ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin total begeistert! Ich

    Verfasst von Fretti82 am 22. November 2013 - 17:14.

    Bin total begeistert! Ich esse gerne Kürbis, der Flammkuchen schlägt aber alle anderen Rezepte um Längen! Danke  Cooking 7

    Noch dazu sieht er toll aus und wird definitiv den nächsten Gästen serviert!

    Wir mögen den Teig übrigens nicht so dick, ich habe mit den angegebenen Mengen 2 Bleche gemacht und nun die Hälfte eingefroren tmrc_emoticons.;) der Belag war auch so ausreichend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weltklasse! Danke für dieses

    Verfasst von Nijo am 1. November 2013 - 11:30.

    Big Smile Weltklasse! Danke für dieses tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Flammkuchen, den

    Verfasst von Evali88 am 19. Oktober 2013 - 20:00.

    Der beste Flammkuchen, den ich je gegessen habe  tmrc_emoticons.)!

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wunderbar, ist mal

    Verfasst von Ursiv am 9. Oktober 2013 - 22:50.

    Schmeckt wunderbar, ist mal was ganz anderes und sieht auch noch schön aus durch die rote Zwiebel und den orangefarbenen Kürbis. Schönes Rezept für eine herbstliche Party! Kam gut an bei unseren Gästen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sofort abgespeichert,liest

    Verfasst von ankypanky am 27. September 2013 - 08:56.

    Sofort abgespeichert,liest sich gut!

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können