3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Räucherlachs (Scheiben)
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Backpuver
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 125 g heiße Milch
  • 100 g geriebenen Käse
  • 10 g Schnittlauch
  • 1 Messerspitze Salz
  • 2 Messerspitzen Pfeffer
  • 150 g Mehl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Lachs ca.4-5 sec./St.5 zerkleinern. Kann noch etwas stückig sein. Umfüllen. Mixtopf muß nicht gereinigt werden.

    Eier, Mehl, Backpulver 12sec,/St.5 verrühren.

    Oel, heiße Milch durch geschlossene Deckelöffnung zufügen. St..3

    Lachs, geriebenen Käse, Schnittlauch, Salz, Pfeffer  Counter-clockwise operation 20Sec./St.3 Event. mit Spatel nachhelfen.

    Kastenform einfetten und mit Weckmehl besteuen.

    Teig einfüllen und ca.45 min bei 160°C backen

    Eignet sich sehr gut für den Sektempfang und als Snak zur WM/ EM. In kleinere Würfel geschnitten und Piekser (Zahnstocher (eventu. mit Fähnchen zur EM/WM)  rein. Fertig.

     

    Tipp: Wer keinen Lachs mag, kann ihn auch gegen Schinken tauschen. Ich backe immer beide Varianten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare