3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

LachsTraumTorte - Die herzhafte Männertorte mit Frischkäse


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Boden

  • 200 g Salz- oder Sesamstangen
  • 125 g Butter

Lachs-Frischkäse-Creme

  • 2 Packung Frischkäse mit Räucherlachs (á 175 g)
  • 2 Packung Frischkäse natur (á 175 g)
  • 300 g Joghurt 3,8%
  • 1 Bund Dill
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 geh. TL Paprika-Pulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 Packung gemahlene Gelatine (oder 12 Blatt)

Dekoration

  • 2 Stück hartgekochte Eier
  • 1 Pck. Fischlis/Salzgebäck
5

Zubereitung

    Und so wird´s gemacht:
  1. BODEN

    Die Salz-/Sesamstangen in den Closed lid geben und auf Stufe 5 ca. 10 Sekunden zerkleinern bis diese die Konsistenz von grobem Paniermehl haben - Zeit ggf. im Sekundentakt erhöhen - anschließend in eine Schüssel umfüllen.

     

    Butter bei 60 Grad auf Stufe 2 Minuten schmelzen .- zwischenzeitlich eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen (ich klemme dieses immer zwischen Boden und Ring). Salzstangenbrösel zur geschmolzenen Butter hinzugeben und bei Stufe 3 ca. 20 Sekunden vermengen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

     

    Masse in die Springform füllen und mit einem Esslöffel gleichmäßig auf dem Boden verteilen und festdrücken.

    Der Closed lid muss anschließend nicht gespült werden - kann also gleich weiter gehen!

     

    LACHS-FRISCHKÄSE-CREME

    Alle Zutaten bis auf den Lachs, die Gelatine und ein paar Dillstängel (werden noch zur Dekoration benötigt) in den Closed lid geben und auf Stufe 4 ca. 1 Minute miteinander vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

     

    Die gemahlene Gelatine in einem Topf mit 12 Esslöffel Wasser auflösen und 10 Minuten quellen lassen.

     

    Den Räucherlachs bis auf 4 Scheiben (werden noch zur Dekoration benötigt) in den Closed lid geben und auf Stufe 5 ca. 10 Sekunden untermengen.

     

    Die Gelatine LANGSAM im Kochtopf (ich weiß, wir haben den Thermi - ist hier aber jetzt mal zweckmäßiger tmrc_emoticons.;-)erwärmen bis eine klare Flüssigkeit entsteht und die Gelatine vollständig gelöst ist - NICHT kochen (sonst wird die Masse nicht hart)! Etwas abkühlen lassen. Die Gelatine nun zu der Creme in den Closed lid umfüllen und auf Stufe 3 ca. 15 Sekunden unter die Frischkäse-Masse heben. Anschließend die Masse sofort auf den Boden in die Springform geben, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 3 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

     

    DEKORATION

    Wenn die Masse fest geworden ist - oder kurz vor dem Servieren die Torte vom Springformring befreien und nach Lust und Laune mit Fischlis, Eiern (in Scheiben), Lachs und Dill dekorieren. Hier könnt Ihr Euch an meinem Foto orientieren oder Eurer Kreativität freien Lauf lassen...

     

    Wir haben in der Familie einige "Kuchenverschmäher" - diese Torte kommt aber immer gut an! Nach einem Stück ist man "pappsatt" tmrc_emoticons.;-)

     

    Gutes Gelingen & guten Appetit!

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Küchenhexe305 am 3. Juni 2016 - 09:50.

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    SmileSmile Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir volle Sternchen.

    Verfasst von kobold7564 am 22. Dezember 2015 - 08:49.

    Auch von mir volle Sternchen. Die Torte gab es gestern als Vorspeise und kam bei unseren Gästen sehr gut an. Scheckt lecker und sieht optisch einfach toll aus. Danke für dieses leckere Rezept.

    Liebe Grüße

    Kobold7564

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lachstorte sieht nicht

    Verfasst von thermotina am 16. Juli 2015 - 01:42.

    Die Lachstorte sieht nicht nur sehr gut aus, sondern schmeckt auch hervorragend! Wir werden sie garantiert häufiger machen, vor allem bei Besuch. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Olla di Bolla, super

    Verfasst von aew am 13. Juni 2015 - 12:04.

    Hallo Olla di Bolla, super angekommen! Danke fürs Einstellen. Hatte es noch etwas abgeschmeckt. LG  tmrc_emoticons.D

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee, mache ich

    Verfasst von Ednilreg am 22. Mai 2015 - 20:12.

    Tolle Idee, mache ich demnächst auch mal. Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Olla di Bolla, hört

    Verfasst von aew am 20. Mai 2015 - 02:41.

    Hallo Olla di Bolla, hört sich gut an; habe es auch gleich mal geherzt  Love

    Ich melde mich wieder. Danke fürs Einstellen. LG Andrea tmrc_emoticons.-D

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können