3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lasagne / Spinat / Lachs / Feige


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Bechamel

  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Nelke
  • 120 g Butter
  • 120 g Mehl
  • 1 l Milch
  • 6 Stängel Estragon, Blätter gehackt
  • 200 g Ziegenfrischkäse oder weicher Feta
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2-3 Prisen Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 Prise Zucker
  • 1 500ml-Flasche, oder Schraubgläser

Lasagne-Zutaten

  • 500 g Spinat, frisch oder TK
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 150 g Kirschtomaten
  • 80 g getrocknete Feigen
  • 75 g Parmesan, gerieben
  • 9 Lasagneblätter

marinierte Lachswürfel

  • 500 g Lachs
  • 1 Zitrone, Saft davon
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Estragon
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Lorbeer und Nelke in den Closed lid geben und 5 sec./Stufe 5 zerkleinern , mit dem Spatel nach unten schieben.

    Restliche Zutaten, bis auf etwas vom Estragon, der wird noch für die Fisch-Marinade gebraucht, zugeben und 15min./100°/Stufe 3 kochen, mit Salz und Pfeffer noch mal abschmecken.

     

    Die Hälfte der Bechamel noch heiß in eine sterile Flasche füllen, verschließen und auskühlen lassen. So ist die Sauce im Kühlschrank ungeöffnet mehrere Wochen haltbar und bereit zum nächsten Einsatz.

    Den Rest für die Lasagne beiseite stellen. 

     

  2. In der Zwischenzeit:

    Backofen vorheizen auf 180°C Ober-/Unterhitze.

    Zitronensaft und Öl mit Salz, Pfeffer und Estragonblättchen verrühren und Lachs (in mundgerechte Würfel geschnitten) darin marinieren, beiseite stellen.

    Frischer Spinat wird kurz in kochendem Salzwasser blanchiert, abgeschreckt und gut ausgedrückt.

    TK-Spinat aufgetauen und ebenfalls gut ausdrücken.

    Spinat grob hacken und mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. 

    Kirschtomaten vierteln, Feigen fein würfeln.

  3. Eine Auflaufform (30x20cm) einfetten und mit 3 Lasagne-Blättern auslegen.

    Spinat, Bechamel und Lasagne-Blätter abwechselnd einschichten und mit Lachswürfeln bestreuen, mit Feigen und Tomaten abschließen.

    Mit Parmesan bestreut 35-40min. überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frische Feigen schmecken natürlich sehr gut und wer sie bekommt, nimmt bitte 100g, sie sind nicht so süß wie die getrockneten Feigen. Wer die Süße der Früchte in Kombination mit dem Fisch nicht mag, läßt sie einfach weg tmrc_emoticons.-)

Die Bechamel-Sauce eignet sich für Lasagne jeglicher Art, als Gemüse-Sauce oder z.B. zu Kartoffeln mit gebratenem Fisch oder Hähnchen.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...aber wer es schafft, ein

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 9. Juni 2016 - 09:52.

    ...aber wer es schafft, ein getrocknetes Lorbeerblatt auszudrücken, der ist ein wahrer küchenschatz tmrc_emoticons.D

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ups, der Saft gehört

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 9. Juni 2016 - 09:36.

    ...ups, der Saft gehört natürlich zur Zitrone Big Smile wird sofort geändert

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ist Dir wieder ein 5

    Verfasst von Gerry kocht am 8. Juni 2016 - 23:33.

    Da ist Dir wieder ein 5 Sterne-Rezept gelungen......    GRATULIERE !!!

    [[wysiwyg_imageupload:24388:]]

     

     

    Ich habe aber eine Fachfrage dazu:

    Du schreibst: "1 Lorbeerblatt, Saft davon ..."

    Das kapiere ich nicht ........

     

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können