3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lauch- Hackfleisch Quiche


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten für den Teig

  • 250 g Dinkelmehl 630
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 15 g sehr kaltes Wasser

Für das Hackfleisch

  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 1 Teelöffel Pizzagewürz
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Paprikapulver edelsüß, nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer, oder Gewürzmischung von mir, steht im Forum
  • Käse zum Bestreuen
  • 15 g Olivenöl

Für die Lauchfüllung

  • 150 g magere Schinkenwürfel
  • 600 g Lauch, klein geschnitten in Ringen
  • Curry, Salz und Pfeffer nach Geschmack/ oder Gewürzmischung
  • 10 g Butter

Für die Soße obendrüber:

  • 250 g saure Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Prise Muskat
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Alle Zutaten in den Topf und auf Stufe 5 / 15-20 Sekunden zum Mürbeteig kneten.

    Den Teig in Klarsichtfolie packen. Bei mir fällt der Teig immer aus dem Topf, Klarsichtfolie ausbreiten Topf umstürtzen, teig fällt raus. Und für ca eine 1/2 Stunde in den Kühlschrank, kälteste Zone.

  2. Für das Hackfleisch
  3. Zwiebeln und Knoblauch in den Topf und Stufe 5 / 3 Sekunden klein hacken. Öl hinzugeben und Varoma einschalten Stufe 1 / 3.5 Minuten andünsten.

    In der Zwischenzeit schneite ich den Lauch zu recht.

    Hackfleisch  und Tomatenmark hinzugeben und mit den Gewürzen würzen 100° Stufe 1/Counter-clockwise operation/ 7- 10 Minuten das Hackfleisch braten.

    Weiter den Lauch schneiten, waschen. Ich gebe den Lauch dabei in ein Sieb und brause ihn ab.

    Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten.

    Hackfleisch in eine Schüssel umfüllen.

     

  4. Für die Lauchfüllung:
  5. Schinkenwürfel in den Topf geben und unter Sicht bei Stufe 7-8 kleinhacken.

    Öl hinzugeben und Varoma einschalten Stufe1/No counter-clockwise operation/ 4 Minuten andünsten.

    Danach den Lauch tropnass hinzugeben mit den Gewürzen und 7 Minuten bei 100° / Stufe 1 /Counter-clockwise operation dünsten.

    In dieser Zeit den Teig in die Form kneten mit einem Rand.

    Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. 

  6. Fertigstellung der Quiche:
  7. Auf den Teig die Hackfleischfüllung, dann den Käse, jetzt die Lauchfüllung geben.

    Aus der sauren Sahne. 2 Eier, Gewürzen mit Hilfe des Mixers bei Stufe 3 / 5 Sekunden die Soße erstellen und auf den Lauch verteilen.

    Bei vorgeheizten Ofen 200 ° Ober und Unterhitze, ca 45 Minuten backen. Je nach Ofen ist die Quiche auch schon nach 35 Minuten fertig.. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

lässt sich prima vorbereiten.

Ideal wenn Gäste kommen, wir essen sie aber gern abends.

Bilder von Lauch Hackfleisch Quiche kommen demnnächst

Den Mixer habe ich zwischendurch nicht gespült, nur bei der Soße zum Schluss mal kurz unter das Wasser gehalten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Haha

    Verfasst von Maggiii am 11. November 2015 - 21:23.

    Haha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke bodie 37, ich habe bei

    Verfasst von Cermix am 3. November 2012 - 18:56.

    Danke bodie 37, ich habe bei der Variante vergessen das eine Feld zubearbeiten. Die Lauch Idee kam von meinen Sohn gestern,  wie ich die Wirsing Hackfleisch Variante auf dem Tisch brachte. Mama mach es bitte das nächste Mal mit Lauch. Schmeckt bestimmt auch super, war sein Kommentar. 

    Freue mich, wenn du es ausprobiert hast auf deine Meinung.

     

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie meint bestimmt den

    Verfasst von bodie37 am 3. November 2012 - 16:40.

    Sie meint bestimmt den Lauch.

    Rezept hört sich gut an, merke ich mir!

     

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wozu wird der Wirsing

    Verfasst von Öfeck am 3. November 2012 - 15:49.

    Wozu wird der Wirsing benötigt und welche Menge?


     


    Öfeck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können