3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lauch-Quiche / Lauchkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Lauch-Quiche / Lauchkuchen

Teig

  • 100 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 100 Gramm Dinkel-Vollkornmehl
  • 100 Gramm Butter
  • 50 Gramm Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz

Belag

  • 2-3 Stangen Lauch, in 1 cm breiten Streifen
  • 500 Gramm Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz

Sauce

  • 200 Gramm Sahne
  • 3 Eier
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • 1 Teelöffel Paprika, edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Paprika, scharf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz

Zum Überbacken

  • 150 Gramm geriebener Käse
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Butter, Wasser und Salz in den Mixtopf geben und 2 Min./Dough mode. Auf einer Backmatte kurz von Hand zu einer Kugel kneten und dann rund ausrollen (etwas größer als der Durchmesser der Backform, damit man einen Rand hat). Teig in eine gefettete Quiche- oder Springform (ca. 26 cm Durchmesser) geben und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Teig für 15 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit Belag und Sauce herstellen.
  3. Belag und Sauce
  4. Lauch in das Garkörbchen geben. Wasser und Salz in den Mixtopf füllen, Garkörbchen einhängen und den Lauch 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Garkörbchen mit Lauch beiseite stellen. Das Wasser wegschütten und Mixtopf kurz mit kaltem Wasser ausspülen (damit er nicht mehr so heiß ist).
  5. Sahne, Eier und Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 durchmixen.
  6. Fertigstellung
  7. Vorgebackenen Teig aus dem Ofen nehmen. Mit Lauch belegen. Sauce darüber verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  8. Bei 200°C Ober- und Unterhitze weitere 40 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Natürlich kann man auch ein anderes Mehl (z.B. Weizen) statt Dinkelmehl verwenden.

- Mein Lauch war ca. 400 g im Garkörbchen.

- Für das Bild habe ich meine 24-Durchmesser-Form nehmen müssen, deshalb ist die Quiche etwas hoch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare