3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangold-Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Butter, weich in Stücken
  • 30 g Milch
  • Belag:
  • 80 g Emmentaler, in Stücken
  • 600 g Stielmangold
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer, weiß
  • 2 Eier
  • 200 g Schmand
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat
  • Backtemperatur:
  • 200 °C/Ober- und Unterhitze
  • Backzeit:
  • vorbacken: 20 Minuten
  • fertigbacken: 20 - 25 Minuten
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:

    Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 40 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten und in Frischhaltefolie verpackt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

    Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen, eine gefettete Springform damit auslegen, den Rand hochziehen und 20 Minuten vorbacken.

    Belag:

    Käse in den Mixtopf geben 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Mangoldblätter entstielen und die Stiele in 1 cm breite Streifen schneiden. Blätter in den Mixtopf geben, ca. 2 - 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Mangoldstiele, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 dünsten, dann die Blätter zugeben, nochmals 3 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 dünsten und umfüllen.

    Mixtopf umspülen!

    Eier, Schmand und Käse in den Mixtopf geben, 20 Sek./ No counter-clockwise operation /Stufe 4 verrühren und mit Salz und frisch geriebenem Muskat kräftig abschmecken.

    Mangold auf den Boden verteilen, die Eier-Schmand-Masse darüber geben und noch mal 20 - 25 Min. fertig backen.

    Warm servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker - 35 Min. 200 Grad O/U gebacken. 5+*

    Verfasst von aguse23 am 25. Juli 2017 - 20:01.

    Mega lecker - 35 Min. 200 Grad O/U gebacken. 5+*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat der ganzen Familie

    Verfasst von olga_ am 25. Januar 2016 - 09:14.

    Es hat der ganzen Familie toll geschmeckt, das wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Gut würzen,

    Verfasst von Hanna_am_Herd am 2. Oktober 2015 - 17:21.

    Sehr lecker!!! Gut würzen, aber dann ein Traum! 

    Hanna_am_Herd

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, vielen Dank

    Verfasst von pooly am 21. September 2015 - 10:56.

    tmrc_emoticons.;) Super Rezept, vielen Dank fürs Einstellen!

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept! Ich gebe den

    Verfasst von Spatzerl1 am 11. September 2015 - 15:20.

    Leckeres Rezept!

    Ich gebe den Teig nicht in den Kühlschrank und rolle ihn auch nicht aus, sondern drücke ihn gleich auf den Boden der Form. Klappt super! Dann gleich zum Vorbacken in den Ofen und in der Zwischenzeit kann man den Rest zubereiten. Dadurch geht die Quiche wirklich schnell und ich würde das Rezept nicht als aufwendig bezeichnen. Und der Boden wird mit dem Vorbacken absolut perfekt!

    Mir persönlich ist die Quiche nicht würzig genug. Entsprechend den Vor-Kommentaren hab ich sie auch schon mit Schinken ausprobiert und zusätzlich mit einem würzigen Käse bestreut - seeeehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept! Vielen

    Verfasst von kerstina17 am 20. Juli 2015 - 00:26.

    Sehr schönes Rezept! Vielen Dank!

    Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von hnop am 2. April 2015 - 22:10.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Sogar meine

    Verfasst von Joshi555 am 24. März 2015 - 15:58.

    Sehr lecker! Sogar meine 1.jährige Tochter hat ständig "Mjamjam" beim Essen gemacht! Hab noch 1 Dose Mais dazu, passt ganz gut! Ich werde das nächste Mal den Boden aber tatsächlich vorbacken und nicht alles zusammen, wie einige geraten haben, weil er ein bisschen matschig wurde! Aber trotzdem war die Quiche super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie ist wirklich etwas

    Verfasst von Dopemi am 21. Januar 2015 - 15:43.

    Sie ist wirklich etwas aufwändiger, aber dafür sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  das war echt lecker!

    Verfasst von nefk am 25. Juli 2014 - 22:51.

    Hallo, 

    das war echt lecker! Wir haben die Variante mit Feta gegessen und alles 35 Minuten am Stück gebacken. Ich empfand es als relativ aufwändig,  aber für Gäste ist das in Ordnung. Konnte leider noch nicht genügend Mangold ernten, habe deshalb mit Spinat gemischt. Nur Mangold wäre wahrscheinlich noch besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Sogar meine

    Verfasst von Sus333 am 25. Juli 2014 - 18:48.

    Sehr lecker! Sogar meine skeptischen Männer haben diese Quiche gegessen und für gut befunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Der Boden

    Verfasst von Powermixi am 14. Juli 2014 - 21:42.

    Ein tolles Rezept. Der Boden ist wirklich sehr lecker und zart. Ich mache die Mangoldfüllung im Topf. Schneide die Mangoldblätter grob, gebe die Zwiebeln  aus dem Mixtopf und restliche Zutaten dazu und dünste alles einfach "nebenbei". Hmmmm, schmeckt das lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Habe statt dem

    Verfasst von Barbara K. am 4. April 2014 - 13:22.

    Sehr lecker!!! Habe statt dem Knetteig einen  Hefeteig gemacht und statt Schmand Mascarpone verwendet. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir 5 Sterne. Habe die

    Verfasst von Karin 66 am 22. März 2014 - 07:48.

    Von mir 5 Sterne. Habe die Quiche nun mehrmals gemacht und ist bei jedem Besuch gut angekommmen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstliches Rezept - 1000

    Verfasst von JRFR am 29. Dezember 2013 - 22:43.

    Köstliches Rezept - 1000 Dank!

    Ich habe noch kurz vor Ende der Backzeit etwas Feta hinzugefügt, der goldbraun gebräunt auch optisch sehr schön ist - und köstlich schmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Quiche schon zum 2.

    Verfasst von dani66 am 17. Oktober 2013 - 23:35.

    Habe die Quiche schon zum 2. Mal gebacken. Sie ist zwar etwas aufwändig, aber schmeckt dafür wunderbar. Den Teig habe ich nicht vorgebacken, sondern - wie in den anderen Kommentaren - 35 Min. gebacken. Der Teig knusprig. Noch etwas Schafskäse vor dem Backen aufstreuen - ein Genuss! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Habe das Rezept

    Verfasst von Kisibit am 24. September 2013 - 10:27.

    Lecker!

    Habe das Rezept mehrfach weiter gegeben und nur positives gehört. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste Mal Mangold

    Verfasst von dani66 am 25. August 2013 - 00:59.

    Das erste Mal Mangold probiert. Die Quiche hat uns Super geschmeckt. Habe den Teig auch nicht vorgebacken, sondern 35 Minuten bei 170 Grad gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste Mal Mangold

    Verfasst von dani66 am 25. August 2013 - 00:57.

    Das erste Mal Mangold probiert. Die Quiche hat uns Super geschmeckt. Habe den Teig auch nicht vorgebacken, sondern 35 Minuten bei 170 Grad gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Angst mehr vor Mangold

    Verfasst von Chaosmama75 am 17. Mai 2013 - 15:49.

    Keine Angst mehr vor Mangold - mit diesem Rezept ist er ein Genuss!

    Vielen Dank!

     

    stes bemüht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das lecker!!!!! Habe auch

    Verfasst von maschenka am 27. Februar 2013 - 21:08.

    Ist das lecker!!!!! Habe auch auf das Vorbacken verzichtet und statt Emmentaler hab ich Feta über den Mangold gebröselt. Sogar mein Mann hat das vegetarische Gericht gegessen und nachgefasst!  Big Smile

    Danke für das tolle Rezept.

    maschenka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Simone, diese Quiche

    Verfasst von Antigua am 18. Februar 2013 - 13:29.

    Liebe Simone,

    diese Quiche ist wirklich sehr fein, habe sie gestern gebacken. Da leider kein Mangold zu bekommen war, hab ich sie mit Blattspinat gemacht, war auch sehr fein.

    Ich habe übrigens den Teig nicht vorgebacken, sondern die Quiche (mit "rohem" Teig und Füllung) einfach für 35 Minuten auf 180°Grad, Ober- Unterhitze, gebacken, das ging auch.

    Danke für das feine Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Teig mit Kräuter

    Verfasst von Danni1972 am 7. September 2012 - 14:12.

    Ich habe den Teig mit Kräuter Butter hergestellt und er war wunderbar cremig und leicht in die Form zu drücken. Vielen Dank für das Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker die Quiche. Wurde

    Verfasst von Kekskrümel am 2. August 2012 - 21:20.

    Sehr lecker die Quiche. Wurde bei uns heute zum 2. mal gemacht und war wieder super tmrc_emoticons.)

    Wir rollen den Teig mit einer kleinen Teigrolle und etwas Mehl direkt in der Springform aus, erspart ein bisschen arbeit und klappt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist toll. Da ich

    Verfasst von Lifeline am 9. Februar 2012 - 22:47.

    Das Rezept ist toll. Da ich zu wenig Mangold hatte, habe ich noch eine rote und eine gelbe Paprika 6 sek/St. 5 ohne den Saft dazu gegeben. Sah farblich super aus und hat auch so geschmeckt. Danke

    Lifeline

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Quiche ist super! Habe

    Verfasst von NamfohAnna am 20. Januar 2012 - 13:42.

    Die Quiche ist super! Habe noch  Schinkenwürfel dazugegeben. Und ohne je mit Mangold vorher was gekocht zu haben, hat es gleich geklappt!!! Nächstes Mal versuche ich es mit Hefeteig oder Blätterteig, da mit persönlich der Mürbeteig zu "Bröselig" war. Geschmäcker sind eben verschieden!!! Aber 5***** tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Quiche heute

    Verfasst von SeriSera am 19. November 2011 - 17:03.

    Habe die Quiche heute ausprobiert! Absolut lecker! Wird es bei uns -insallah- wieder geben! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, meine Kinder

    Verfasst von AnneDening am 27. Mai 2011 - 20:14.

    sehr lecker, meine Kinder haben es auch für eins Ihrer Lieblingsessen erklärt. Zubereitung sehr lecht. Cooking 7

    Anne Dening

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial

    Verfasst von Mine am 5. März 2011 - 15:43.

    Ich wußte immer nicht, was ich mit Mangold machen soll, aber diese Quiche ist einfach genial. - Sogar den Kindern hat sie geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas arbeitssam aber das

    Verfasst von ahoesl1 am 25. Februar 2011 - 14:31.

    tmrc_emoticons.) Etwas arbeitssam aber das Ergebnis ist spektakulär  - super lecker !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt SUPER das gibt

    Verfasst von christinafr am 26. Juli 2010 - 21:22.

    schmeckt SUPER

    das gibt *****

    ich habe das Rezept auch meiner Nachbarin weitergegeben,der schmeckts auch super

    LG Christina

     

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aktualisiert

    Verfasst von Simone D. am 9. Juli 2010 - 12:01.

    aktualisiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Grad backen? Umluft,

    Verfasst von knuddel107 am 7. Juli 2010 - 13:14.

    Wieviel Grad backen? Umluft, Ober- Unterhitze?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können