3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paleo Knäckebrot mit Chiasamen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Sonnenblumemkerne
  • 200 g Leinsamen
  • 25 g Chiasamen
  • 120 g Wasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Sonnenblumenkerne in den Closed lid und 10 Sek. Stufe 10 mahlen.Sesam zugeben und 5 Sek. Stufe 6 schroten. Die Chiasamen zugeben und das Wasser in den Closed lid zugeben. 20Sek. Stufe 5Den Teig zu 3Fladen formen und dünn zwischen zwei Blatt Backpapier ausrollen.

    Mit einem scharfen Messer den ausgerollten Teig in Stücke schneiden und bei 170 Grad ca. 20 Minuten backen, bis das Knäckebrot am Rand braun wird. 

10
11

Tipp

Natürlich könnt Ihr die Leinsamen auch durch Sesam ersetzen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker!

    Verfasst von geti am 12. Juli 2016 - 23:50.

    sehr lecker! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe das

    Verfasst von amd.gs am 24. April 2016 - 18:33.

    Sehr lecker! Habe das Knäckebrot mangels Sonnenblumenkernen aus einer Mischung gemahlener Mandeln/Leinsamen/Sesam + Chiasamen und Salz gemacht. Schnell und gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super

    Verfasst von Kornikocht am 7. April 2016 - 16:14.

    Schmeckt super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles einfaches Rezept,

    Verfasst von lulu74 am 7. April 2016 - 12:25.

    Tolles einfaches Rezept, super lecker, habe es mit Sesam und Leinsamen gemacht. Danke Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Lizz69 am 26. März 2016 - 12:56.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Danke

    Verfasst von Miau12 am 2. März 2016 - 21:41.

    Super Rezept! Danke

    m:au


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, du kannst entweder

    Verfasst von Maice am 24. Januar 2016 - 21:46.

    Hallo,

    du kannst entweder Sesam oder Leinsamen nehmen 

    wenn du magst auch beides, habe ich auch schon mal gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maice, bin bisschen

    Verfasst von tierlilly am 24. Januar 2016 - 18:29.

    Hallo Maice,

    bin bisschen verwirrt, in der Zutatenliste steht Leinsamen, im Text Sesam, kann man beides nehmen, oder vielleicht mischen? 

     

    Gruß, Tierlilly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von stevanja am 13. August 2015 - 01:07.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Snack für Zwischendurch

    Verfasst von stevanja am 12. August 2015 - 23:03.

    Als Snack für Zwischendurch einfach super! Ich suche immer nach Alternativen aufgrund meiner Weizenallergie. Einfach klasse! Danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können