3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pane Rustico


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Stück

Pane Rustico

  • 500 g Weizenmehl 550
  • 50 g Roggenmehl 1150
  • 5 g Hefe
  • 1 Eigelb
  • 75 g Sauerteig, Vom Bäcker oder Natursauerteig aus dem Hadel
  • 380 g kaltes Wasser
  • 14 g Salz
  • gestrichene Esslöffel Oel (neutral), Zum einstreichen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Italienisches Brot
  1. Gebe alle Zutaten nacheinander in den Closed lid und dann 18 min. Dough mode.

    Eine Schüssel mit Pflanzenöl auspinseln, den frisch gekneteten Teig in die Schüssel füllen. Sie sollte nur halbvoll sein, damit der Teig noch aufgehen kann. (Der Teig ist ziemlich weich und klebrig, passt aber so.)

    In die Schüssel geben, umgehend mit Frischhaltefolie abdecken und eine Nacht im Kühlschrank reifen lassen.

    Vor dem Backen den Ofen auf 230 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

    Den Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen und die gewünschte Stücke (ca. 350gr. schwer) mit einem Teigschaber abstechen. Die Stücke an den Enden entgegengesetzt aufdrehen. Die aufgedrehten Brote auf den heißen Backstein oder auf ein Baguettebackblech setzen und ca. 30 - 40 Min. backen.

    Man kann auch Baguettesemmeln formen.

    Das ist ein Rezept vom WDR-Fernsehen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann das Baguette auch mit Mehrkornmischung oder Nüsse aufpimpen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr sehr lecker. Kam zu Silvester sehr gut...

    Verfasst von Pebbles83 am 3. Januar 2017 - 13:20.

    Sehr sehr sehr lecker. Kam zu Silvester sehr gut an. Und so einfach in der Herstellung! Auch die Salzangabe war top! Vielen Dank für das schöne Rezept! Cooking 7


    LG

    Pebbles83 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept gibt es unter genau dem gleichen Namen...

    Verfasst von anja2412 am 12. September 2016 - 18:22.

    Das Rezept gibt es unter genau dem gleichen Namen und den gleichen Zutaten bereits hier im Forum Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können