3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikanter Gugelhupf mit Speck und Walnüssen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Pikanter Gugelhupf mit Speck und Walnüssen

  • Butter und Semmelbrösel für die Form
  • 150 Gramm durchwachsener Speck, in feinen Würfeln
  • 80 Gramm Walnusskerne
  • 200 Gramm Milch
  • 42 Gramm frische Hefe (1 Würfel)
  • 5 Gramm Zucker
  • Salz
  • 75 Gramm weiche Butter
  • 450 Gramm Mehl
  • 2 Eier (M)
  • Mehl zum Arbeiten
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Eine Guglhupf-Form mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

    Die Walnüsse im Mixtopf 2 Sek./Stufe 6 hacken, dann umfüllen.

    2. Milch, Hefe, Zucker, 2 TL Salz und Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Ca. 10 Min. ruhen lassen, bis die Hefe zu arbeiten beginnt. Dann Mehl und Eier zufügen und alles 6 Min./Dough mode verkneten. Den Teig in eine große Schüssel umfüllen und abgedeckt an einem waremn Ort ca. 40 Min. gehen lassen.

    3. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

    Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen durchkneten. Dabei Speck und Nüsse einarbeiten. Den Teig zu einer Rolle (ca. 50 cm lang) formen und ringförmig in die Form legen. Ca. 20 Min. gehen lassen, dann im Ofen (Mitte) ca. 1. Std. (180°C) backen.

    Herausnehmen, leicht abgekühlt aus der Form lösen und auf einem Kückgitter auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Gugelhupf lässt sich leicht variieren. Z.B. zusätzlich noch mit Feta verkneten. Statt mit Speck schmeckt er auch mit gehackten, getrockneten Tomaten, und die Walnüsse lassen sich gegen andere Nusskerne oder auch Mandeln austauschen. Getrocknete Cranberrys und Pistazien anstelle von Speck und Walnüssen bringen Farbe in den Gugelhupf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare