3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabällchen


Drucken:
4

Zutaten

35 Stück

Teig

  • 300 g Mehl
  • 250 g Quark
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 8 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker

Weiterhin

  • 100 g Röstzwiebeln
  • 200 g geriebenen Käse
  • 100 g Schinken, Gewürfelt
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben 3 Minuten Dough mode

    Dann die restlichen Zutaten zugeben und weitere 2 Minuten Dough mode.

    Teig auf einer Teigunterlage nochmals kurz durchkneten.

    Kleine Bällchen formen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech  ca. 20 Minuten im Backofen bei 170*C (150*C/Umluft) backen. ( Sichtkontakt)

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  4. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  5. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  6. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Abgekühlt schmecken sie nach

    Verfasst von Elfenköchin am 12. Juni 2016 - 23:31.

    Abgekühlt schmecken sie nach 30 Minuten Backzeit richtig gut.

    Frisch aus dem Ofen haben sie jedoch noch teigig  geschmeckt.

    Das wäre super diesen Hinweis schon aus dem Rezept gewußt zu haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können