3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 150 g Salami, in Stücken
  • 100 g Emmentaler, in Stücken
  • 50 g Schmand
  • 2 Tomaten, halbiert
  • Salz, Pfeffer, Pizzagewürz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten 20 Sek./Stufe 5  vermischen. Die Masse auf halbierte Semmeln geben und 15 Minuten bei 200 ° C knusprig backen.

    Das Rezept ist aus dem bayerischen Rezeptheft. Meine Kinder lieben diese Brötchen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klasse die Kinder und wir lieben es

    Verfasst von hotstuff-112 am 15. Mai 2017 - 15:52.

    Klasse, die Kinder und wir lieben es ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und suuuuperlecker. 5 Sterne...

    Verfasst von salumi am 6. Dezember 2016 - 21:19.

    Einfach, schnell und suuuuperlecker. 5 Sterne *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super schnell

    Verfasst von Nadweb11 am 20. August 2016 - 00:15.

    Sehr lecker und super schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht nur total lecker

    Verfasst von Ziegel am 28. Juni 2016 - 11:26.

    Nicht nur total lecker sondern auch ein tolles ich-muss-was-in-die-schule/Kiga mitbringen. Ich nehme dann Baguettestangen und schneid Scheiben ab. Gibt nettes kleines Fingerfood. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich konte damit  14 Hälften

    Verfasst von heitobig am 22. Juni 2016 - 11:00.

    Ich konte damit  14 Hälften belegen. Geht total schnell und schmeckt allen die Pizza mögen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kinder und unsere Gäste

    Verfasst von Micha61 am 13. Juni 2016 - 20:47.

    Die Kinder und unsere Gäste lieben diese Pizzabrötchen Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker . 

    Verfasst von engel12002 am 8. April 2016 - 15:23.

    Schnell und lecker . Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super

    Verfasst von Elli2212 am 2. April 2016 - 21:54.

    Super schnell und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnelles und leckeres

    Verfasst von backmaus13 am 22. März 2016 - 12:24.

    Sehr schnelles und leckeres Rezept. Heute schon zum zweiten Mal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker, und schnell

    Verfasst von myfamily5 am 24. Januar 2016 - 20:24.

    Einfach lecker, und schnell gemacht. Von uns 5 Sterne⭐️ Und DANKE fürs einstellen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles Abendessen und sooo

    Verfasst von emmy06 am 25. September 2015 - 16:35.

    Schnelles Abendessen und sooo lecker. Unverwerteter Rest kann gut im Kühlschrank 1-2 Tage gelagert und dann genutzt werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker schmecker  Ich gebe

    Verfasst von nadine_hotelfachfrau am 15. April 2015 - 09:42.

    Lecker schmecker  tmrc_emoticons.)

    Ich gebe das nächste Mal noch Champignons hinzu - ist glaub ich ganz fein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Kathrin Werner am 16. März 2015 - 21:30.

    Habe das Rezept heute ausprobiert und bin begeistert!!! Es reichte für 14 halbe Aufbackbrötchen und die waren ruck zuck verputzt. Gibt es bald wieder. Klasse finde ich, dass man so gut mit den Zutaten variieren kann. Volle 5 Sterne für dieses geniale schnelle Pizzabrötchen-Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne, hat uns sehr gut

    Verfasst von Mama_Mia am 3. März 2015 - 20:08.

    5 Sterne, hat uns sehr gut geschmeckt und ging super schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Pizzabrötchen

    Verfasst von LaGioia am 30. Januar 2015 - 19:22.

    Ich habe die Pizzabrötchen einmal mit Salami und einmla mit frischen Champignons probiert und ich muss sagen, die 5 Sterne gelten nur denen mit Champignons! Mit Salami fanden wir sie alle nicht so berauschend, aber dafür mit Champignons umso mehr tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Brötchen nehmt ihr 

    Verfasst von Mira2009 am 8. Dezember 2014 - 22:46.

    Welche Brötchen nehmt ihr 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir, besonders meine Kinder

    Verfasst von Familienkinderkram am 30. Oktober 2014 - 15:26.

    Wir, besonders meine Kinder lieben sie. Gibt es gerne mal als schnelles Mittagessen oder letztens auch bei einem Kindergeburtstag. Ich mache nicht nur Salami rein, sondern auch noch den Schinken dazu, nehme auch lieber saure Sahne statt Schmand und 1 ganze Zwiebel. Eine Freundin variiert schon mal noch mit Thunfisch,aber das habe ich noch nicht ausprobiert, da das generell nicht meins ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker! Wenn

    Verfasst von broeseline am 11. August 2014 - 15:19.

    Richtig lecker! Wenn unverhofft Gäste kommen ist das mein liebster Klassiker. Und meine Kinder würden sie am liebsten jeden zweiten Tag essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und schmecken

    Verfasst von Wildhild am 6. August 2014 - 17:47.

    Schnell gemacht und schmecken auch gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist einer der Gründe,

    Verfasst von ischl76 am 2. Juli 2014 - 00:12.

    Das ist einer der Gründe, warum ich den Thermomix so liebe. Früher hab ich ewig geschnippelt für eine große Schüssel für Pizzasemmel. Diese Rezept geht so schnell und schmeckt auch noch lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute als schnelles

    Verfasst von kaschl am 14. April 2014 - 15:34.

    Gab es heute als schnelles Mittagessen. Statt Salami habe ich Kochschinken genommen und zusätzlich etwas Tomatenmark mit an die Masse gegeben. Gibt es bestimmt öfter. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr schnell gemacht und

    Verfasst von manuelchen am 31. Januar 2014 - 19:38.

    Cooking 10

    sehr schnell gemacht und super lecker!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooooooooo lecker!

    Verfasst von trüscha86 am 25. April 2013 - 14:05.

    Sooooooooooooo lecker! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr schnell

    Verfasst von Benelli am 3. Januar 2013 - 15:20.

    Sehr lecker und sehr schnell gemacht!

    Waren ruck zuck weg gegessen!

    Habe aber noch eine halbe Paprika in die Masse gegeben. Uns hat die Masse für 12 halbe Aufbackbrötchen locker gereicht. Habe sogar noch etwas übirg gehabt.

    carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es tut mir leid, aber ich

    Verfasst von schnuerfel am 1. Oktober 2012 - 22:13.

    es tut mir leid, aber ich habe erst jetzt reingesehen. falls du die antwort noch brauchst: die masse kannst du vorbereiten und in einer schüssel in den kühlschrank stellen. auf die semmeln solltest du die masse erst direkt vor dem rausbacken geben, da die brötchen sonst verweichen. man kann sie warm und kalt genießen. viele grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • minibunny schrieb: Das Rezept

    Verfasst von Kochsuse am 20. Juni 2012 - 21:08.

    minibunny

    Das Rezept klingt lecker. Ich habe nur eine kleine Frage: kann ich die für ein Buffet vorbereiten? Werden die kalt oder warm gegessen?

    Danke schon mal für die Antwort!

    minibunny

    Die Brötchen werden eigentlich warm gegessen. Man kann die Masse gut vorbereiten und sie dann  in den Kühlschrank stellen. Kurz vorher kann man sie dann backen.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt lecker. Ich

    Verfasst von minibunny am 20. Juni 2012 - 18:57.

    Das Rezept klingt lecker. Ich habe nur eine kleine Frage: kann ich die für ein Buffet vorbereiten? Werden die kalt oder warm gegessen?

    Danke schon mal für die Antwort!

    minibunny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jetzt hätt ich fast die

    Verfasst von schmucksi am 3. März 2012 - 18:57.

    jetzt hätt ich fast die Sterne vergessen----natürlich 5 von uns

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker und sooooo

    Verfasst von schmucksi am 3. März 2012 - 18:57.

    Party

    superlecker und sooooo schnell und einfach!

    War zwar erst skeptisch, weil die Masse so fein war- schmecken aber super!!!!

    Ach ja, hab noch ein Glas Champignons mit reingemixt- damit etwas mehr Masse wird!----- und es mit wenig Kcal

    mehr wird!!!!

    Danke fürs einstellen

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super

    Verfasst von Madda 982 am 26. Juni 2011 - 21:46.

    Super schnell und super lecker....5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!

    Verfasst von alex.tm31 am 19. Juni 2011 - 22:30.

    Habe dieses Rezept heute ausprobiert, es schmeckt super, allerdings noch besser mit heimischen Würzen und einer kleinen Frühlingszwiebel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker!!!!

    Verfasst von ThermoPaule am 23. Mai 2011 - 16:07.

    Big Smile

    wir haben das Rezept ausprobiert, es war hammer! Anstatt Salami haben wir Champignons rein... - und diese Füllung kam bei unseren Gästen noch besser an, als das Original.

    Empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von bangy am 7. März 2011 - 18:00.

    Hallo,

    habe die Brötchen am Samstag für unsere Truppe zum" Karnevalsvorglühen" gemacht, sind super angekommen. Habe statt Schmand B*unch Tomate-Ricotta genommen. Einfach lecker und Ruck-Zuck.

    Gruß bangy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pizzabrötchen

    Verfasst von MoniausLimbach am 5. März 2011 - 17:12.

    Hallo Schnuerfel,

    wir machen diese  Pizzabrötchen auch immer öfter mal am Wochenende. Allerdings lasse ich den Schmand weg und nehme stattdessen 20g Aivar und 30g Tomatenmark. Sie werden dann etwas würziger. Außerdem reicht bei mir diese Masse für 5 lange Aufbackbrötchen von A..i,L..l oder N...o.

     

    LG

    MonikaCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke

    Verfasst von schnuerfel am 4. März 2011 - 18:18.

    danke für deine bewertung. das lob gebührt zwar vorwerk, aber ich nehme die ehrung immer gern entgegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry

    Verfasst von schnuerfel am 4. März 2011 - 18:16.

    es ist für 4 brötchenhälften.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von borusse 99 am 4. März 2011 - 16:09.

    Vielen Dank für das leckere Rezept, habe es heute gemacht. War schnell fertig ratzi fatzi. Meine Männer fanden es auch gut. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht solltest Du noch

    Verfasst von marionk am 4. März 2011 - 10:40.

    Vielleicht solltest Du noch hinzufügen,  für wie viele Personen oder Brötchenhälften das Rezept ist. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können