3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabrötchen


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Pizzateig

  • 350 g Mehl, Type 550
  • 200 g Wasser, Zimmerwarm
  • 20 g Hefe, Ca. 1/2 Würfel
  • 25 g Olivenöl, nativ
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker

Belag

  • 1-2 Stück Knoblauchzehen, Je nach Geschmack - kann auch weggelassen werden
  • 200 g Salami
  • 200 g Schinken, Ohne fett
  • 200 g Schmand
  • 200 g Käse, Gerieben oder am Stück
  • 200 g Salsasauce
  • Optional können noch weitere Zutaten die gerne auf der Pizza gesessen werden zugefügt werden. Dann die Mengen an Salami und Schinken etwas reduzieren
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pizzateig
  1. Den Messbecher bei allen Schritten einsetzen

    1. Eine große Schüssel mit etwas Olivenöl einfetten und bei Seite stellen.

    2. Wasser und Hefe in den Closed lid geben und 10 Sekunden Stufe 2 verrühren.

    3. Die restlichen Zutaten zugeben und 3 Minuten Dough mode kneten.

    4. Den Teig nun in die vorbereitete Schüssel gegen und ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Er sollte ungefähr die doppelte Größe annehmen.

    5. Backofen auf 200 Grad vorheizen Umluft: 180 Grad

    6. Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf geben. Den Teig nun zu einer langen Wurst Formen ca 5 cm Durchmesser

    7. Mit Hilfe eines Teigscharbers ca 2 cm breite Rohlinge abtrennen und rund formen. Diese auf ein ausgelegtes Backblech legen. Und nochmal kurz gehen lassen.

    8. Die Brötchen nun für ca 9 - 10 Min in den Backofen geben und nur halb durch backen. Nach 5 min einmal kurz etwas einschneiden.

    9. Brötchen aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen. Danach auf scheiden.
  2. Belag
  3. 1. (Optional) die Knoblauchzehen bei Stufe 8 auf das laufende Messer fallen lassen und 5 Sekunden zerkleinern.

    2. Schinken aufrollen und in den Closed lid stellen, Salami und Käse zugeben. 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern

    3. Schmand und Salsasauce zugeben und 15 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 3 verrühren.
  4. Brötchen
  5. 1. Nun wird der Beleg auf die Brötchen gestrichen

    2. Bei 200 Grad (Umluft 180) 15 - 20 Min backen



    Kann warm oder kalt gegessen werden
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare