3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Porreetorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • Teig:
  • 200 g Mehl
  • 100 g weiche Butter, in Stücken
  • 100 g Quark
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • Belag:
  • 200 g Gouda, in Stücken
  • 150 g roher Schinken, in Stücken
  • 400 g Porree, in Ringen
  • 250 g Wasser
  • 200 g Sahne
  • 4 Eier
  • ¼ TL Pfeffer
  • ¼ TL Salz
  • 1 Prise Muskat
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe   Dough mode   zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
    2. Teig ausrollen, in eine Springform (Ø 26 cm) geben und im Backofen blind (mit Hülsenfrüchten) vorbacken.
    3. Gouda in den Mixtopf geben, 12 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
    4. Schinken in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern und zum Käse in die Schüssel umfüllen.
    5. Porreeringe in den Gareinsatz geben.
    6. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    7. Porree auf dem Teig verteilen und Mixtopf leeren.
    8. Gouda, Schinken, Sahne, Eier, Pfeffer, Salz und Muskat in den Mixtopf geben,
    15 Sek./Stufe 4 vermischen, über den Porree gießen und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 180°-200°
    Vorbackzeit: ca. 10-15 Min.

    Backtemperatur: 170-190°
    Backzeit: ca. 45 Min.

    Bemerkungen:
    Soll der Schinken nur grob zerkleinert werden, kann die Zerkleinerungsdauer und -stufe entsprechend reduziert werden.
    Kann auch als Vorspeise für 8 Personen gereicht werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich möchte die Porreetorte auf ein Backblech...

    Verfasst von Nicole582 am 9. Dezember 2016 - 13:40.

    Ich möchte die Porreetorte auf ein Backblech machen. Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich nur die Porreemege erhöhen muss und der Rest gleich bleibt oder was ich ändern muss? Geht aus dem Rezept nicht richtig hervor

    über Antworten wäre ich euch dankbar? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker ....

    Verfasst von tauchereri am 22. September 2016 - 04:01.

    Seeeehr lecker :smile:.

    Statt mit Hülsenfrüchten blind zu backen, habe ich den Teig mehrfach mit der Gabel "bearbeitet" - ging auch gut :wink:. Das Rezept habe ich gleich zu meinen "Lieblingsrezepten" geschoben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr empfehlenswert, geht

    Verfasst von ursula.schoellnershans am 3. Februar 2016 - 15:16.

    Sehr empfehlenswert, geht ruckzuck und so lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Aber Teig kommt

    Verfasst von thevisor am 19. Dezember 2015 - 20:26.

    Super Rezept! Aber Teig kommt in vielen Krümel raus und muss erst nochmal etwas per Hand geknetet werden. 

    "Teig ausrollen, in eine Springform (Ø 26 cm) geben" klingt einfach, ist es aber nicht. Sollte besser heißen: Teig auf bemehlter Fläche etwas ausrollen, dann in die Springform geben und mit den Händen - wie eine Pizza - zum Rand hin kneten.

    Gewürzeangaben würde ich als Minimum betrachten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine total leckere herzhafte

    Verfasst von cschoefl am 28. August 2015 - 13:40.

    Eine total leckere herzhafte Torte. Selbst ein Kollege von mir, der keinen Porree mag, war total begeistert.Die Porreetorte darf auf keiner Feier fehlen, sonst ernte ich böse Blicke.

    Herzliche Grüße an alle Genießer

    Schuetzenliesel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin noch im Anfängerstadium

    Verfasst von chrimijani am 2. August 2015 - 19:37.

    Bin noch im Anfängerstadium mit Thermomix TM 5. War begeistert. Der Teig gelang auf Anhieb, kam gut aus dem Topf. Die Torte schmeckt sehr gut. Habe drei Stückchen "gerettet", die haben am nächsten Tag (auf dem Toaster aufgewärmt) fast noch besser geschmeckt.

    Vielen Dank fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend ! Super lecker

    Verfasst von Thurger am 25. April 2015 - 23:28.

    Hervorragend !

    Super lecker auch mit rohen Schinkenwürfeln !!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, diese Torte ist

    Verfasst von Biggi 2014 am 8. Oktober 2014 - 20:24.

    Hallöchen, diese Torte ist einfach der Hammer. Sie ist total schnell herzustellen und schmeckt total toll.

    5 Sternchen sind eigentlich viel zu wenig.

    Danke für das tolle Rezept!!! :cooking_6:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker lecker 

    Verfasst von Kerge am 31. März 2014 - 23:13.

    Lecker lecker lecker  :love:

    schnell zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker, habe anstatt

    Verfasst von Majatherm am 6. Januar 2014 - 20:23.

    Super Lecker,

    habe anstatt normalem Quark gleich Kräuterquark genommen, und in die Eiermilch noch etwas "Streuwürze" von "Lebe gesund"

    sehr sehr saftig und lecker und schnell zubereitet!!

    Immer wieder

    :) :) :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich!! Die Porreetorte

    Verfasst von mortisha am 29. September 2013 - 16:51.

    Köstlich!!

    Die Porreetorte ist SUUUPER!!!

    Sie schmeckt noch viel besser als die Porreetorte aus dem Buch "Wunderbares Backen", die habe ich sonst immer gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Den Boden habe ich

    Verfasst von Stillerbande am 19. September 2012 - 19:40.

    :cooking_7:

    Super. Den Boden habe ich einen Tag vorher vorbereitet und im Backofen stehen lassen. Abends gefüllt und gebacken. Richitg lecker. Den Rest habe ich eingefroren. :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, ist die lecker

    Verfasst von Treckie am 19. Juni 2010 - 21:54.

    Hallo zusammen,


    gestern gab's bei uns diese Torte und heute den Rest in der Micro aufgewärmt. Super einfach zu machen und echt sehr lecker. Da ich für den Teig nicht extra Quark öffnen wollte habe ich ihn durch Joghurt ersetzt (der war schon offen), ebenso die Hälfte der Butter. Da ich keine Erbsen zum Blindbacken hatte, habe ich den Teig mit der Gabel ganz oft eingestochen und dann vorgebacken. Hat geklappt. Und beim Anschneiden war auch schon alles fest - da habe ich schon andere Erfahrungen gemach: Beim Anschneiden des Teigrandes floss der Torteninhalt ungebremst auf den Esstisch.


    Also, diese Porreetorte wird es bei uns öfter geben.


    Liebe Grüße


    Treckie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann ich nur beipflichten

    Verfasst von Barbara2 am 10. Oktober 2009 - 21:17.

    dies hier ist sehr, sehr leckerer. Sie schmeckt auch kalt gut.


    Nur einfrieren lohnt nicht. Der Lauch wird zu weich.


    diese hier geht schneller


    http://www.rezeptwelt.de/node/816


    ist aber nicht so gut. Die Mühe der anderen wird belohnt.

    herzlichst Barbara2

    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker Porreetorte

    Verfasst von manulo am 16. September 2009 - 10:08.

    Diese Porreetorte ist unheimlich lecker und schnell zubereitet! Das Backen im Ofen dauert zwar seine Zeit, die Vorbereitung geht aber gut von der Hand. Das Warten vor dem Ofen lohnt sich aber! Sie lässt sich auch wunderbar wieder aufwärmen.


    Viel Spaß beim Geniessen!!!:bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können