3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Provenzialisches Thunfischblech WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 400 g Mehl
  • 1 Ei
  • 180 g Halbfettmargarine
  • 300 g Zuccini, in Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Tymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 10 grüne Oliven, ohne Stein
  • 1 Dose Thunfisch in Saft
  • 75 g Käse , (Gouda, Emmentaler o.ä.), bis 30% Fett i.d.Tr.
5

Zubereitung

    Teig :
  1. Mehl, Ei, Margarine und 1 TL Salz  in denClosed lid geben und 2 MinutenDough mode bis ein krümeliger Mürbeteig entsteht. In Frischhaltefolie gewickelt 60min. in den Kühlschrank stellen.

    In der Zeit Zuccini waschen und in Scheiben schneiden, Knoblauch pressen oder imClosed lid 5sek Stufe 4 hacken

    Dann Käse imClosed lidreiben 5Sek.Stufe 8

    Öl in einer Pfanne erhitzen und Zuccinischeiben 5 min. anbraten, Tomatenmark hinzugebenund ca.2min anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Tymian würzen

  2. Backofen auf 200 grad vorheizen, Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Zuccinimasse darauf verteilen.

  3. Olive in Ringe schneiden, Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Oliven und Thunfisch auf die Zuccinimasse geben, mit Käse bestreuen und im Backofen 40min. backen 

    Pro Stück 6 PP

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns war der Boden auch

    Verfasst von Marilu am 31. März 2014 - 21:48.

    Bei uns war der Boden auch sehr krümelig, vielleicht zu wenig Butter,zuviel Mehl.Ich habe noch getrocknete und in Öl eingelegteTomaten verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Rezept heute

    Verfasst von TMqueen am 6. März 2013 - 19:08.

    Haben das Rezept heute ausprobiert- es hat gut geschmeckt (für uns ohne Oliven!). Der einzige Kritikpunkt: Der Boden ist sobald man mit der Gabel reinsticht bzw abbeißt nur noch Krümel. Es hat zwar lecker geschmeckt aber irgendetwas fehlt dem Boden leider tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können