3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Quark
  • 300 g Mehl
  • 8 EL Milch
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 P Hefe
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst Quark, Milch, Öl, Zucker und Salz in den Closed lid geben. Anschließend Mehl und Hefe hinzufügen. Alles im Closed lid 5 Minuten Dough mode verrühren.

    Vorschläge:

    1. 30 g Pinienkerne und 50 g Röstzwiebeln hinzufügen

    2. 50 g Schinkenwürfel, 25 g Röstzwiebeln und 50 g ger. Käse (z.B. Gouda)

    je nach Geschmack können dem Teig beliebige Zutaten hinzugefügt werden z.B. getr. Tomaten, Nüsse, Sonnenblumenkerne, Salamiwürfel....

    Die Teigvariationen einzeln mit den verschiedenen Zutaten nochmal 3 Minuten Dough mode in den Closed lid geben.

    Den fertigen Teig zu kleinen Bällen formen (ich mag lieber kleinere Bällchen in Tischtennisballgröße, es gehen aber auch super größere Bälle in Tennisballgröße), danach die Bällchen noch ca. 20-30 min gehen lassen.

    Die Bälle auf ein Backbleck legen und bei 175°C (Umluft) ca. 25-35 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich ganz nett an...ist

    Verfasst von 65majon am 4. Oktober 2012 - 12:29.

    Hört sich ganz nett an...ist schon im Drucker!! LG Marion  Cooking 7

     

    >>Träume nicht dein Leben,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, das ist keine

    Verfasst von carmey am 14. Juli 2011 - 12:12.

    Nein, das ist keine Süßspeise...

    Wir essen die häufig mit Freunden beim DVD schauen.

    Auch mit Steinen die dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!-J.W. von Go

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo ist das keine

    Verfasst von goldi-2003 am 8. Juli 2011 - 11:33.

    hallo

    ist das keine Süßspeise?sondern eher eine Beilage??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können