3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Quiche mit Spinat und Feta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

Belag

  • 180 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 650 g Blattspinat TK
  • 2 Packung Feta, in Stücken
  • 2 Eier
  • 150 g Cocktail Tomaten
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geschlossen geben und mit Hilfe des Spatels 1 Min. Stufe 4-5 verrühren.


    In eine geeignete Form geben und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


    Backofen auf 180 Grad vorheizen!

  2. Belag
  3. Getrocknete Tomaten in den Mixtopf geschlossen geben 4 Sek. Stufe 7 zerkleinern.


    Restliche Zutaten bis auf Cocktail Tomaten und 1/3 des Feta zugeben und mit Hilfe des Spatels 10 Sek. Stufe 6 vermischen und auf den Teig verteilen.


    Tomaten auf den Spinat verteilen. Restlichen Feta drüber bröseln und anachliessend 50 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Würde es gerne mit frischem Blattspinat machen -...

    Verfasst von gilli4u am 24. September 2017 - 16:26.

    Würde es gerne mit frischem Blattspinat machen - hat jemand eine Idee, welche Menge ich da brauche? Ich vermute, dass vorher blanchieren sinnvoll wäre, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - vielen Dank!

    Verfasst von slychen am 28. Oktober 2016 - 11:30.

    Super lecker - vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leker!!! Schonoft

    Verfasst von edanke am 23. April 2016 - 21:00.

    Super leker!!! Schonoft gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Feli Felu am 24. Dezember 2015 - 10:43.

    Sehr lecker! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das gibt es jetzt

    Verfasst von hasepopase am 20. Dezember 2015 - 23:02.

    das gibt es jetzt öfter!

     

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für dieses

    Verfasst von Becks35 am 6. Dezember 2015 - 11:15.

    Vielen dank für dieses leckere Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Aber besser

    Verfasst von tinnelchen am 25. Juni 2015 - 18:17.

    Super lecker!!! Aber besser den Spinat ordentlich antauen lassen, mein Thermi hat es in gefrorenem Zustand nicht geschafft... Da ich nicht genug Spinat hatte, habe ich einfach mit TK Lachs aufgefüllt.  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Am nächsten Tag

    Verfasst von Brendel01 am 24. November 2014 - 17:27.

    Sehr lecker. Am nächsten Tag noch besser tmrc_emoticons.)

    Spinat habe ich, aufgrund der Rezessionen auch vorher auftauen lassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich sag nur lecki, lecki,

    Verfasst von TMqueen am 6. September 2014 - 11:25.

    Ich sag nur lecki, lecki, lecki tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker... 5 Sterne

    Verfasst von frali251 am 26. August 2014 - 23:52.

    War super lecker... 5 Sterne sind verdient.

    Ich habe sie nur etwas "abgespeckt". Statt 2 x Feta nur 1 genommen zum "bebröseln" und in den Teig 3/4 Becher körnigen Frischkäs light. Und statt in Öl eingelegte Tomaten 1 kl. Dose Pizza Tomaten ohne Saft. Nach den Kommentaren hier habe ich den gefrorenen Spinat angetaut und das Wasser ausgedrückt.

    Mein Mann fand sie super und will sie "bald noch mal haben". Wir brauchen nur mehr Gewürze...

    Mache ich ihm gerne.

    ( Für WW Freunde bei 12 Stück 4 PP )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war sehr lecker, hab den

    Verfasst von schnatra am 7. August 2014 - 15:33.

    war sehr lecker, hab den spinat durch mangold ausgetauscht.

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat mit dem Spinat

    Verfasst von PandoraX78 am 30. Juli 2014 - 22:04.

    Bei mir hat mit dem Spinat alles problemlos geklappt, allerdings ist die Quiche bei mir nicht gestockt, sodass beim Lösen der Form alles auseinander geflossen ist. Geschmacklich war es aber ganz lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von Lara168 am 8. Mai 2014 - 20:11.

    Ich habe das Rezept heute Mittag gemacht und keinerlei Probleme beim zerkleinern des Tk-Spinats gehabt. Zusammen mit den Tomaten in Öl ist genug Feuchtigkeit zum schreddern drin, ich hab es allerdings kurz auf Stufe 8-10 laufen lassen. Alles wunderbar.

     

    Das Rezept ist echt sehr lecker und würzig, hab es schon zwei Msl weiter empfohlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....bei mir gerade dasselbe

    Verfasst von C.a.t.h.y am 8. Mai 2014 - 15:09.

    ....bei mir gerade dasselbe und jetzt musste ich den ganzen Mist aus dem Mixtopf rausholen und in der Mikro erstmal auftauen. Bin gerade echt sauer...das muss doch hier richtig vermekrt werden wenn es so nicht geht tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiß nicht was ich falsch

    Verfasst von melanje1000 am 2. Mai 2014 - 19:39.

    Weiß nicht was ich falsch gemacht habe. Habe zuerst, wie beschrieben, die getrockneten Tomaten zerkleinert. Dann den TK-Blattspinat und die restlichen Zutaten hinzugefügt. Aber egal auf welcher Stufe ich gerührt habe, der Thermomix hat den TK-Blattspinat nicht klein gekriegt und die Flügel gestreckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer ...  Kann ich nur

    Verfasst von silvia86 am 16. April 2014 - 00:10.

    Der Hammer ...  tmrc_emoticons.;)

    Kann ich nur empfehlen ....   Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können