3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Räucherlachs-Pizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Tomaten, passiert (Fertigprodukt)
  • ½ TL Knoblauchsalz
  • 1 TL Pizzagewürz
  • 150 g Gouda, in Stücken
  • 2 Zweige Dill, grob zerkleinert
  • 150 g saure Sahne
  • 1 Ei, hart gekocht, geviertelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 g Lachs, geräuchert
5

Zubereitung

  1. 1. Pizzateig gemäß „Tomaten-Rucola-Pizza“ herstellen und auf einem gefetteten Backblech ausrollen.
    2. Passierte Tomaten auf dem Teig verteilen.
    3. Knoblauchsalz und Pizzagewürz darüber streuen.
    4. Gouda in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern, über der Pizza verteilen und im vorgeheizten Backofen backen.
    5. Dill in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
    6. Saure Sahne, Ei, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen.
    7. Pizza aus dem Ofen nehmen und geräucherten Lachs in Locken auflegen. Die Dillsauce darauf verteilen und sofort servieren.

    Backtemperatur: 250°
    Backzeit: 15 Min.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare