3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotweinzwiebelquiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 220 g Mehl 405
  • 100 g Sanella oder Yoghurt Butter
  • 60 g Wasser
  • 1 TL Salz

Füllung

  • 300 g Zwiebel (3 Stück)
  • 1 EL Puderzucker
  • 150 g Rotwein
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1/2 Schote Vanille
  • 1 TL Honig

Guss

  • 200 g Feta (light)
  • 100 g Sahne oder Cremefine
  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Thymian, Chiliflocken
  • 1 Prise Muskatnuss, Rosmarin
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig / Füllung
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben, 3 Minuten Dough modezu einem Teig verarbeiten. In eine 28 cm Springform geben, den Rand hochziehen, und den Boden ein paar Mal mit der Gabel einstechen

  2. Für die Füllung die Zwiebeln halbieren und im Closed lid 4 Sekunden St. 5 kleinhacken. Den Puderzucker zugeben und 6 Minuten VaromaGentle stir settingCounter-clockwise operation. Den Rotwein, das Lorbeerblatt und die halbierte Vanilleschote zugeben, und nochmals 8 MInuten VaromaCounter-clockwise operationGentle stir setting bis der Rotwein reduziert ist. Das Lorbeerblatt und die Vanilleschote entfernen. Mit 1 Tl Honig, Salz und Pfeffer würzen, die Masse etwas abkühlen lassen und auf dem Teigboden verteilen. Closed lid ausspülen. 

  3. Guss
  4. Für den Guss alle Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sekunden Stufe 4 verquirlen. Den Guss über die Rotweinzwiebeln geben und in den vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Ober-unterhitze) überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Müssen die Zwiebeln nicht in Butter angedünstet...

    Verfasst von Sabine Frase am 30. September 2017 - 15:33.

    Müssen die Zwiebeln nicht in Butter angedünstet werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, lange bin ich um

    Verfasst von beabaumgart am 11. September 2014 - 12:29.

    Hallo,

    lange bin ich um dieses Rezept "herumgeschlichen". Gestern Abend gab es dann endlich diese überaus leckere Quiche....was soll ich sagen...einfach klasse Love und eine super Alternative zum normalen Zwiebelkuchen.

    Ich musste allerdings die roten Zwiebeln mit den noch vorhandenen Frühlingszwiebeln und einem Rest Porree ergänzen. War sehr lecker. Das nächste Mal werde ich sie allerdings nur mit Zwiebeln "gegentesten".

    Dafür auf jeden Fall verdiente 5 Sterne (diese sind dem tollen Rezept ja bis jetzt trotz guter Bewertungen versagt geblieben!).

    Danke dafür & viele Grüße

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow,das klingt toll Ich

    Verfasst von ElkeWe am 15. März 2014 - 21:42.

    Wow,das klingt toll tmrc_emoticons.) Ich liebe Rotweinzwiebeln,aber auf einer Quiche hab ich sie noch nie probiert,also ab auf die To-Do-Listre damit tmrc_emoticons.-)

    LG Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lafe, ja ich hab dass

    Verfasst von Bina1979 am 27. Mai 2013 - 00:16.

    Hallo Lafe,


    ja ich hab dass mal meinen Gästen zusammen mit einer Quiche Lorraine und einem grünen Salat serviert. Die waren alle schwer begeistert. Hoffe es schmeckt Dir. Schöne Grüße und gutes Gelingen Big Smile

    "Der frühe Vogel kann mich mal"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bina1979 Das liest sich

    Verfasst von lafe1997 am 26. Mai 2013 - 22:20.

    Hallo Bina1979 Das liest sich aber gut. Big Smile Ein Herzchen lasse ich dir schon mal da. Abgespeichert ist es auch und sobald ich Zeit habe werde ich es ausprobieren. Ist bestimmt auch super für Gäste tmrc_emoticons.) . Werde berichten tmrc_emoticons.;) LG

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können