3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Russische Piroschki


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Teig

  • 750 Gramm Mehl
  • 7 Gramm Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • 300 Gramm Milch

Eierfüllung

  • 6 Eier
  • 1/2 Bund Lauchzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffelfüllung

  • 1 Zwiebel
  • 50 Gramm Butter
  • 500 Gramm Wasser
  • Salz
  • 750 Gramm Kartoffeln, geschält, in Stücken
  • Pfeffer

Öl zum Braten

  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Teig
  1. Gebt alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf und knetet es im Modus für 3 Min./ Modus „Teig kneten“. Füllt den Teig um und lasst ihn an einem warmen Ort etwas gehen.
  2. Eierfüllung
  3. In der Zeit 1 Liter Wasser in den Topf geben und die Eier 17 Min./Varoma/Stufe 1 hart kochen. Danach kalt abschrecken und pellen. Die Eier und den Lauch (in Stücken) in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4 Zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  4. Kartoffelfüllung
  5. Zwiebel zerkleinern 3 Sek./Stufe 5. Danach die Butter in den Topf geben und 2 Min./110°C/Stufe 1,5 andünsten und anschließend umfüllen.
  6. In den Mixtopf 500g Wasser und Salz geben, Gareinsatz einhängen und geschälte und in Stücken geschnittete Kartoffeln in den Korb geben. 25 Min/Varoma/Stufe1 kochen.
  7. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, Wasser abgießen und Kartoffeln mit der Butterzwiebelmischung in den Topf geben. 10 Sek./Stufe3,5 um alles zu vermengen und beiseite stellen.
  8. Piroschki befüllen und backen
  9. Den Teig mit den Händen kurz durchkneten und in 4 gleichgroße Stücke teilen. Jeden Teil zu einer Wurst rollen und daraus jeweils 9 Stücke schneiden. Jedes Stück zu einem 2cm dicken Kreis ausrollen und mittig mit 1-2 Löffeln Füllung belegen. Piroschki zu- & plattdrücken.
  10. In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen, sodass die Piroschki darin schwimmen und von allen Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann die Piroschki auch mit Hackfleisch, Käse, Kraut oder süß mit Äpfeln oder ähnlichem füllen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare