3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schinken-Hollandaise-Käsebrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Teig

  • 150 g Wasser, lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 15 g Öl

Sauce Hollandaise

  • 60 g Magarine
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Zitronensaft, (etwa 5 g)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 100 g Magerquark

Belag

  • 200-250 g Gouda, am Stück
  • 1 Päckchen Schinkenwürfel

  • 150 g Wasser, lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 15 g Öl

  • 60 g Magarine
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Zitronensaft, (etwa 5 g)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 100 g Magerquark

  • 200-250 g Gouda, am Stück
  • 1 Päckchen Schinkenwürfel

  • 150 g Wasser, lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 15 g Öl

  • 60 g Magarine
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Zitronensaft, (etwa 5 g)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 100 g Magerquark

  • 200-250 g Gouda, am Stück
  • 1 Päckchen Schinkenwürfel
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dieses Rezept ist die Hälfte von Baguettes auf die Schnelle aus dem GKB!

    Die Zutaten in den Closed lid geben und ca. 2 Minuten/Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    Ist euch der Teig noch etwas klebrig, gebt noch etwas Mehl hinzu.

    Dann knetet den Teig nochmal gut mit der bemehlten Hand durch und trennt den Teig in 6 gleiche Teile.
    Die Teile formt ihr dann zu Fladen und legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

    Den Teig lasse ich dann immer bei 50°C im Backofen ca. 20 Minuten (abgedeckt) gehen.

    In der Zwischenzeit den Closed lid spülen.

    Den Gouda in den Closed lid geben und auf St.8 auf die gewünschte Größe zerkleinern. Umfüllen und zur Seite stellen.

    Mit der Hollandaise fangt ihr am besten kurz bevor ihr die Teigfladen rausholt an.

    Alle Zutaten der Sauce Hollandaise, AUSSER den Quark, in den Mixtopf geben und 4 Min./80°/Stufe 4 garen.
    Dann den Quark zugeben und nochmal 1 Min./80°/Stufe 4 garen.

    Während die Hollandaise Sauce vor sich her köchelt, kann man - wenn man mag - die Schinkenwürfel anbraten.

    Jetzt müsste auch der Teig fertig gegart sein.

    Das Backblech mit den Fladen aus dem Ofen rausholen und den Backofen schon einmal auf 200 °C vorheizen.

    Nun drück ich die Mitte der Fladen ein, damit die Sauce Hollandaise später nicht drüber schwappt.(siehe Bild)

    Nun die Schinkenwürfel in die Mulde verteilen (ich habe etwa 2 EL pro Brötchen genommen), ich drücke die Würfelchen noch ein, damit genug Soße rein passt.

    Nun die Hollandaise Sauce drüber gießen.

    Zum Schluß den zerkleinerten Käse drüber streuen. So gut es geht gleichmäßig verteilen. Drückt aber nicht zu feste drauf, sonst schwappt die Hollandaise drüber.

    Dies kommt dann für ca. 20 Minuten, Sichtkontakt, in den Ofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Rezeptidee stammt nicht von mir!
Es stammt von Thermimaus! Hier der Link zu ihrem Video: //www.youtube.com/watch?v=aRo8YHVGdAY

Ich habe nur die Hollandaisesauce verändert! Ich wollt es euch nur nicht vorenthalten, da die Dinger wirklich MEGAKLASSE sind!

------

Solltet ihr nicht genügend Schinkenwürfel haben (sind ja etwa 125g) ist es egal, das Rezept dient auch super zur Resteverwertung von Käse und Schinkenwürfel!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut angekommen bei den

    Verfasst von Wiluna am 13. Juni 2016 - 19:23.

    Sehr gut angekommen bei den Gästen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept, super

    Verfasst von Kleineschaf am 9. Februar 2016 - 10:01.

    Ganz tolles Rezept, super lecker. Allerdings habe ich es nicht so drauf, dass die Brötchen in der Form laufen und alles auseinander läuft. Bei dm gibt es kleine 1x Backförmchen, damit klappt es hervorragend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage: wozu kommt denn der

    Verfasst von Poldi12 am 26. Januar 2016 - 14:19.

    Frage: wozu kommt denn der Quark in die Hollaindaise? dient das dazu das die Masse beim backen etwas stockt  und die Hollaindaise nicht über den Teller läuft (oder heruntertropft)

    Ich würde den Quark nämlich gerne weglassen.

    Viele Grüße

    Poldi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war es zu salzig und zu

    Verfasst von Rijoley am 31. Dezember 2015 - 17:22.

    Mir war es zu salzig und zu mächtig, nicht ganz unser Fall! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh wow, war super lecker! Hab

    Verfasst von RuffJa am 23. November 2015 - 20:02.

    Oh wow, war super lecker! Hab gleich die doppelte Menge Teig gemacht und Brötchen für morgen mitgemacht tmrc_emoticons.) gibt es sicher nochmal!  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker besser als vom

    Verfasst von 00liese am 18. September 2015 - 22:47.

    Lecker besser als vom Bäcker.....Hausmannskost.....aber gute!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach zu

    Verfasst von VerenaH. am 28. Mai 2015 - 12:46.

    Super schnell und einfach zu machen. Und auch Super lecker.  Cooking 7

    werden wir aufjedenfall jetzt öfters machen

    Umfallen ist keine Schande, Liegenbleiben schon. 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kalorienreich. lecker

    Verfasst von mjrd am 20. April 2015 - 00:00.

    kalorienreich. lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War nicht so der Burner.

    Verfasst von SpeedyundKimba am 14. März 2015 - 09:57.

    War nicht so der Burner. "Hollandaise" mit Quark, für einen echten Hollandaise-Fan ist das nix! Werde es demnächst noch mal testen, mit  richtiger Hollandaise. Dann sicherlich sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind wirklich super

    Verfasst von mamaHoch3 am 8. Januar 2015 - 14:21.

    Die sind wirklich super lecker. Wenn ich es nicht gewusst hätte, wäre ich nie darauf gekommen, dass das eine Hollondaise ist. echt toll! Von allen 5 Familienmitgliedern Daumen hoch....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker :love:

    Verfasst von Stephi1983 am 20. Oktober 2014 - 21:24.

    Wahnsinnig lecker Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Hexen_Kessel1001 am 5. September 2014 - 20:15.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Das werden wir wieder machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super lecker an

    Verfasst von susilalu am 4. September 2014 - 23:20.

    Hört sich super lecker an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In Sammlung aufgenommen.Werd

    Verfasst von Monala1 am 14. August 2014 - 02:13.

    In Sammlung aufgenommen.Werd ich machen wenn ich etwas mehr Erfahrung hab im Umgang mit der Thermomix tmrc_emoticons.)

    Thermomix Anfängerin  Monala  tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker :) Das ist

    Verfasst von Kochbackfee am 22. März 2014 - 20:40.

    Sehr, sehr lecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Das ist wahres Hüftgold tmrc_emoticons.;) Ich habe diese herrlichen Brötchen gemacht,nachdem ich mir das Video von Thermimaus angesehen habe Cooking 7 Immer wieder gerne tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße

    Hallo, ich bin Hausfrau und Mutter aus Leidenschaft und selbstständige Beraterin bei The Pampered Chef ! Ich koche und backe ich auch für mein Leben gern.Aus diesem Grund ist auch mein Thermi nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.Schaut mal rein www.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Lecker, lecker!!!! Werde

    Verfasst von Lillyfeechen am 20. März 2014 - 00:04.

    tmrc_emoticons.)Lecker, lecker!!!! Werde ich morgen nochmal machen, heute war der Testlauf und der war sehr, sehr gut. Ich habe noch ein wenig Chili und rote Zwiebel dazugehäckselt. Danke für`s Einstellen.

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand die Brötchen auch

    Verfasst von Lexa07 am 22. Februar 2014 - 14:35.

    Ich fand die Brötchen auch sehr lecker. Leider sind sie nicht so knusprig, wie ich sie gerne hätte.

     

    Da ich mir aber demnächst einen Pizzastein anschaffen möchte, werden diese Leckereien auch gleich darauf ausprobiert.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War  echt lecker! Danke fürs

    Verfasst von Anitram1462 am 26. Dezember 2013 - 22:51.

    War  echt lecker! Danke fürs Rezept! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, super gut! Ich habe

    Verfasst von Lunalovegood am 19. September 2013 - 18:23.

    Super, super gut! Ich habe Fertighollondaise genommen. So ging es echt schnell und hat auch sehr gut geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Maritametz am 10. September 2013 - 22:50.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermieelfe das hört sich

    Verfasst von Mupfel64 am 16. August 2013 - 00:48.

    Thermieelfe das hört sich Super lecker an, wird es bestimmt mal geben tmrc_emoticons.) 

    danke fürs einstellen tmrc_emoticons.) 

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können