3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweizer Käsekuchen (pikant)


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 75 g Butter, in Stücken plus etwas zum Einfetten
  • 150 g Mehl, plus etwas zum Ausstreuen
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Wasser

Füllung

  • 1 EL Mehl
  • 20 g Milch
  • 250 g würziger Käse (z.Bsp. Appenzeller oder Gruyere), gerieben
  • 3 Stück Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Crème fraîche
  • etwas Muskatnuss u/o Pfeffer, nach eigenem Geschmack
5

Zubereitung

    Käse reiben
  1. 200g Käse in Stücken in den Closed lid geben

    12 Sek. / Stufe 5

    restliche 50g Käse in Stücken in den Closed lid geben

    12 Sek. / Stufe 5

    in eine Schüssel umfüll 

  2. Teig
  3. Backofen auf 180 Grad vorheizen 

    Kuchenform einfetten und mit Mehl ausstreuen 

    Alle Teig-Zutaten in den Closed lid geben und 20 Sek. / Stufe 4 Dough mode

    Teig entnehmen und zu einer Kugel formen

    Teig auf bemehlter Fläche ausrollen und Kuchenform damit auskleiden, mit einer Gabel mehrmals einstechen

  4. Füllung
  5. Alle Füllung-Zutaten in den Closed lid geben

    30 Sek. / Stufe 4 verrühren

    Füllung auf den Teig geben und 25 min. backen

    warm servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

-zusammen mit knackigem Salat als Hauptgericht servieren

-kann man auch kalt werden lassen und mitnehmen, und dann z.Bsp. auf der Grillparty vor dem Verzehr nochmal leicht aufwärmen

-wer es sehr pikant mag, kann ganze Pfefferkörner in die Füllung streuen

-das Schweizer Original ist sehr dunkel auf der Oberfläche (siehe Bild), wer es heller mag, sollte die Backform nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken

-anstelle von Pfeffer/Muskatnuss kann auch Kümmel verwendet werden

-Variationen: Teigboden mit 100g Schinkenwürfel oder geschnitten Champions oder Zwiebeln auslegen, bevor die Füllung dazugegossen wird


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich seh`den Sternenhimmel....

    Verfasst von iddis am 15. Juni 2018 - 11:32.

    Ich seh`den Sternenhimmel....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Feinchen !...

    Verfasst von iddis am 15. Juni 2018 - 11:30.

    Feinchen !
    iddis sagt DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine runde

    Verfasst von 80Regi am 7. Januar 2016 - 15:50.

    Ich habe eine runde Kuchenform mit Durchmesser 28cm verwendet.

    **Frohsinn und Heiterkeit würzt jede Mahlzeit**

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo; hört sich gut an aber

    Verfasst von Poldi12 am 17. Dezember 2015 - 08:59.

    Hallo;

    hört sich gut an aber für welchen Durchmesser (form) ist die menge gedacht ?

    viele grüße

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können