3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spritzgebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 Liter

Teig

  • 500 g Mehl
  • 1/2 g Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eigelb
  • 250 g Magarine
  • 1 EL Milch
5

Zubereitung

  1. Closed lidZucker Butter Vanillezucker  und  Eigelb Stufe 3 /  3 Min schaumig rühren Mehl  Milch und Backpulver auf dough mode ca. 3-4  auf sicht verrühren Mehl muss verarbeitet sein. Dann in den Kühlschrankstellen 30 min und dann durch den Fleischwolf ziehen oder ausstechen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn das Spritzgebäck fertig ist kann man sie mit Schokoraspeln oder andere Streuselarten bestreuen. Schokolade erhitzen und dann die Gebäcke in die Schokolade rein tauchen (kann man auch machen)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Falsche Rubrik !!

    Verfasst von super-mausitsch am 22. Februar 2017 - 19:37.

    Falsche Rubrik !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Plätzchenrezept. Heute

    Verfasst von anke28101 am 2. Dezember 2014 - 11:12.

    Super Plätzchenrezept.

    Heute backe ich sie zum 2. mal! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teich ist sehr trocken

    Verfasst von cola78 am 5. November 2014 - 20:44.

    Der Teich ist sehr trocken geworden. Ich konnte keine Form machem, da die Plätzchen sofort zerfallen sind. Nach zusätzliche Zugabe von Milch habe ich den Teich geretet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept probiert

    Verfasst von Thermi6634 am 25. Oktober 2014 - 16:30.

    Ich hab das Rezept probiert und den Teig durch den Fleischwolf gedreht. Lässt sich super verarbeiten. Leider hat es nur die Hälfte bis zur Schoko-Glasur geschafft. Cooking 7

    Die gibt es jetzt auch mal außer der Reihe und nicht nur für Weihnachten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können