3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Texas- Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g gekochter Schinken, in Würfeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Currypulver
  • 100 g Kidneybohnen
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Mehl
  • 100 g Maismehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Ei
  • 60 g Olivenöl
  • 250 g saure Sahne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 sek. St. 5 zerkleinern

    Paprika zugeben und nochmals St. 5 5 sek.

    Schinken, Chilipulver, Currypulver und Kidneybohnen zugeben und 15 sek St.1 mischen.

    Umfüllen

    Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz, Pfeffer,Natron 10 sek. St.3 mischen

    Ei, saure Sahne, Öl und die Schinkenmasse zufügen. 2 min. St. 3 zu einem feuchten Teig verarbeiten.

    Die Masse in die Muffinförmchen verteilen und bei 200 Grad 30 min. backen.

    Die Muffins noch 3 Minuten in den Förmchen ruhen lassen.

    Warm serviert schmecken sie am Besten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade!

    Verfasst von bine66 am 4. Januar 2011 - 16:27.

    Obwohl so leckere Zutaten drin sind, haben uns die Muffins leider überhaupt nicht geschmeckt. Ich hoffe, man darf auch mal Kritik hier rein schreiben...........

    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können