3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

1 Würfel Hefe

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 500 g Mehl
  • 75 g Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Stück Pellkartoffeln, mittelgroß, gepellt
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Bund Basilkum
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 2 geh. TL Brühpaste
  • 5 Stück Fleischtomaten gross in Scheiben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kräutersalz
  • 100 g Ruccola
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Hefe mit Zucker in Wasser bei 37°C im Closed lidStufe 1 auflösen. Mehl mit 1/2 TL Salz in den Closed lidgeben, 15g Öl dazu geben 2min./Dough modezu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 10 Minuten gehen lassen, dann den Teig nochmals 1 Min. Dough modedurchkneten. anschließend in eine große Schüssel geben und zugedecktnochmals 40 Minuten gehen lassen.

    2. Die gepellte Kartoffel, Pinienkerne, Basilikum und dem restlichem Öl, 60g Parmesan, Knoblauch und Brühpaste in den Closed lid geben und zu einem Kartoffel Pesto verarbeiten. Danach das Pesto abschmecken und ggf. mit Kräutersalz nachwürzen.

    3. Den Teig nochmals kurz kneten, auf einem mit Backfolie ausgelegten Backblech dünn ausrollen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten bei 180°C vorbacken.

    4. Den Teig mit dem Kartoffelpesto bestreichen, mit Tomatenscheiben belegen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem restlichen Parmesan besstreuen und ca. 25 Minuten ferstig backen. Ruccola etwas zerkleinern. Den Tomatenkuchen mit Ruccola garniert servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren