3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Flammfalte oder Flammkuchen - Faltenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig

  • 600 g Mehl
  • 300 g lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 50 g Öl

Belag

  • 3 Stück Zwiebeln
  • 200 g Schmand
  • 100 g Schinkenwürfel, je nach belieben oder auch nicht :-)
  • 200 g geriebenen Käse
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Alle Zutaten für den Hefeteig in den Thermomix geben und 2Min/Teigstufe Dough mode verkneten.

    Den Teig zu einem etwa backblechgroßen Rechteck ausrollen.

  2. Belag:
  3. Als erstes Käse im Thermomix zerkleinern und umfüllen.

    Dann Zwiebeln geschält und geviertel in den Thermomix geben und  4 Sek/St. 4 zerkleinern. Die Schinkenwürfel anbraten, dann die Zwiebeln dazugenben und mit andünsten.den Schmand und den Käse dazu geben und 10 Sek/St. 2/Gentle stir setting vermischen.

    Den Belag dann auf den ausgerollten Hefeteig geben.

  4. Das ganze in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Diese dann wie ein Ziehharmonika falten und in eine gefettete Auflaufform oder Kuchenform geben und 15 - 30 Minuten gehen lassen.

  5. Dann bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.

     

     

10
11

Tipp

Schmeckt lauwarm am Besten!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare