3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kartoffel-Zucchini-Kuchen mit Speckwürfeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Kartoffeln roh, geviertelt
  • 1 Zucchini, mittelgroß, kleine Würfel
  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 150 g Speckwürfel mager
  • 75 g Öl
  • 150 g Quark
  • 220 g Mehl
  • 3 Eier ( M )
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 1 gestr. TL Muskat

Zum Garnieren

  • 200 g Crème fraîche
  • Kräuter nach Geschmack
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. [Kartoffeln, Zucchini und ZwiebelnClosed lid] 10 sek. / Stufe 4 zerkleinern.

    Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Die restlichen Zutaten dazu und 2 Min.Dough mode Evtl. mit dem Spatel nachhelfen.

     

    Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder eingefettete Springform (D= 28cm) geben.

    Bei 200 Grad ca. 20 Min. im vorgeheizten Backofen backen.

    (Ab und zu mal in den Ofen schauen um den Bräunungsgrad zu kontrollieren)

     

    Nach dem Backen den Kuchen in gleich große Stücke teilen und mit einem Klecks Creme fraîche servieren. (Dient als "Sahne" tmrc_emoticons.;) ) Wenn gewünscht kann der Kuchen noch mit frischen Kräutern nach Wahl garniert werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach Wunsch kann man die Zucchini durch anderes Gemüse ersetzen. (Champignons, o.ä.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare