3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Low carb Flammkuchen mit Camembertauflage


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 100 Gramm Gouda
  • 200 Gramm Hüttenkäse
  • 3 Eier,M
  • 30 Gramm Mandelmehl oder gemahlene Mandeln

Belag:

  • 200 g Schmand
  • 2 Stück rote Zwiebeln, geschält und halbiert
  • 1 Stück roter Apfel, Kergehäuse ausgestochen
  • 2 EL Walnusskerne
  • 200 g Camembert
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.

     

    Gouda in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 9 zerkleinern. Die restlichen Teigzutaten hinzugeben und 10 Sek./Stufe 4  miteinander vermischen. Die Teigmasse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausbreiten. Ca. 20-30 Minuten bei 180° backen (bis der Teig goldbraun ist).

     Aus dem Ofen nehmen und 10 Min. abkühlen lassen.

    Den Schmand auf dem Boden verstreichen, den Camembert in Stücke gezupft darauf verteilen, den Apfel in feine Scheiben hobeln und darauf verteilen, die roten Zwiebeln in ca. 0,5 cm dicke Spalten schneiden und über die Äpfel geben, die Walnüsse im sauberen Mixtopf 5 sec/St 3 grob hacken und überstreuen, im Ofen bei 220 C ca. 7-10 Min. fertigbacken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein "feiner" Belag, der auch optisch was her macht, schmeckt auch kalt noch gut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare