3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zigarrenbörek


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 1 Pck. Yufkateigplatten, dreieckig

Füllung

  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 1 Bund Dill
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 400 g Fetakäse
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 Stück Eier
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Petersilie, Dill und Knoblauch in den Closed lid geben und 8 Sekunden/ 5 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Feta in Stücken hinzufügen und bei Sichtkontakt auf Stufe 3-4 unterrühren, bis eine bröckelige Masse entstanden ist.

     

  3. Eier, Salz und Pfeffer hinzufügen und Counter-clockwise operation /3-4 kurz unterrühren.

    Die Masse sollte schön grün sein.

  4. Nun die Yufkateigplatten nacheinander kurz anfeuchten und mit der Spitze nach oben auf die Arbeitsplatte legen. Am unteren Rand etwas von der Füllung drauf geben, an den Seiten einschlagen und dann fest aufrollen, sodass keine Füllung rausquatscht.

    Auf einem Teller mit der aufgerollten Seite nach unten zwischenlagern.

  5. Sind alle Zigarren gerollt, ein Backblech mit Backpapier belegen und etwas Olibenöl darauf geben. Darin die Zigarren wenden und das Blech in den vorgehizten Ofen (180 Grad) stellen.  Die Böreks müssen ca. 20-30 min. backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Evtl. die Zigarren nach der Hälfte der Backzeit wenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Evea am 25. April 2017 - 13:36.

    Sehr lecker!!!!
    Heute zum ersten Mal gemacht.
    Schnell, unkompliziert ,5 Sterne von uns!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe nur statt Dill Schnittlauch...

    Verfasst von SelPla am 15. Oktober 2016 - 06:42.

    Sehr lecker, habe nur statt Dill Schnittlauch genommen da wir Dill nicht so gerne mögen Smile habe sie in der Pfanne rausgebacken mit etwas Öl. Ging Razzia fatz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Einfach, schnell und

    Verfasst von Basentante74 am 13. Juli 2016 - 16:42.

    Super! Einfach, schnell und lecker, heute zum ersten mal gemacht und gleich richtig gut geklappt. Werde ich für meine Jungs öfters machen. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe frische Pfefferminze

    Verfasst von SandraS80 am 9. Juni 2016 - 22:09.

    Ich habe frische Pfefferminze genommen statt der angegebenen Kräuter. Sehr lecker . Weil es schnell gehen musste, habe ich sie in der Pfanne gebraten nicht im Ofen. Wunderbar geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun habe ich auch diese

    Verfasst von tnt007 am 7. Dezember 2014 - 20:08.

    Nun habe ich auch diese Variante der Zigarrenböreks getestet  und sie waren sehr gut. Unsere Bauarbeiter haben davon nichts mehr übrig gelassen. Klasse! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   haben uns sehr gut

    Verfasst von gracia38 am 2. April 2013 - 14:54.

    Cooking 6 Cooking 9 Cooking 6 Cooking 9 Love tmrc_emoticons.)

     

    haben uns sehr gut geschmeckt. 5 sterne und danke für das rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können