3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Möhren-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Zucchini-Möhren-Kuchen

  • 3 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 120 ml Neutrales Pflanzen-Öl
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Möhre
  • 200 g Kross gebratener Speck / oder Schinkenwürfel (abgekühlt)
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 6 EL Milch
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. eine Kastenform fetten und mit Paniermehl ausstäuben.

    Die Möhre 5 Sek./Stufe 5 reiben und in eine Schüssel geben.

    Die Zucchini ebenfalls 5 Sek./Stufe 5 reiben und in die Schüssel geben, beiseite stellen

    Eier, Zucker und das Öl in den Mixtopf geben 20 Sek./Stufe 2 vermischen.

    Zucchini, Möhren und Speck zugeben 1 Min./Stufe 2 Counter-clockwise operation unterrühren.

    Mehl, Backpulver, Salz und den Pfeffer hinzugeben und 3 min./Dough mode.

    Den Teig in die Kastenform füllen und für 80 Min. Auf mittlerer Schine im Ofen goldbraun backen. stäbchentest! Auf dem Gitter auskühlen lassen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich gut an....werde ich testen

    Verfasst von Tante Tomate am 8. Dezember 2016 - 22:33.

    Hört sich gut an....werde ich testen

    Von Lieb'  allein wird niemand satt - wohl dem, der was zum Löffeln  hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können