3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Pecorino Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Scheibe/n

Zucchini Pecorino Kuchen

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 300 Gramm Zucchini
  • 100 Gramm Pecorino Hartkäse gerieben
  • 3 Stück Eier
  • 100 Gramm Crème fraîche
  • 100 Gramm gutes Olivenöl
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

    Knoblauch und Zucchini in den Closed lidgeben und 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die Eier, Creme Fraiche und das Öl dazu geben und 2 Minuten / Stufe 5 verrühren.

    Die restlichen Zutaten dazu geben und 8 Sekunden / Stufe 3-4 unterrühren.

    Die Masse in eine gefettete und gemehlte Kastenform geben und für eine Stunde in den Ofen Schieben. Ofen aus schalten und den Kuchen noch 15 Minuten im warmen Ofen stehen lassen. Danach raus nehmen.

    Kuchen 10 Minuten auskühlen lassen, stürzen und warm oder kalt servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu Creme Fraiche mit grobem Pfeffer reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare