3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinitorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Margarine
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Wasser
  • 1/2 TL Salz

Füllung

  • 1000 g Zucchini
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Crème fraîche
  • 125 g Gouda
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Margarine, Mehl, Wasser und Salz in den Closed lid und 40 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Mürbeteig verarbeiten.

    Den Teig in eine Springform und den Rand hochziehen. Bei 200° den Teig etwa 10 Minuten vorbacken.

    In der Zwischenzeit:

  2. Gouda im Closed lid Stufe 5 reiben, umfüllen.

    Zucchini (ohne Kerne) in den Topf Stufe 5 mithilfe des Spatels raspeln, nicht ganz so fein. SICHTKONTAKT

    Eier, Creme fraiche, Gouda zufügen.

    Salz, Pfeffer und eine Prise Muskatnus zufügen, mithilfe des Spatels Stufe 3 verrühren.

    Auf den vorgebackenen Teig geben und weitere 50 Minuten bei 200° backen.

    Kurz abkühlen lassen, damit sie auch etwas fester wird und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Rezept aus unserer Zeitung am Sonntag und für den Thermomix umgeschrieben.

Leider habe ich das Foto erst machen können, nachdem wir schon gegessen hatten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  Super lecker diese

    Verfasst von Sunnydart am 20. September 2014 - 11:09.

    Love  Super lecker diese Zucchinitorte.

    Ich habe statt Gouda Emmentaler verwendet und noch Chiliflocken auf die Torte gestreut.

    Als Springform habe ich eine 26er Herzkuchenform benutzt (siehe Foto).

    Leider wurde keine Angabe zu der Menge von Pfeffer und Salz für die Masse vorgegeben,

    ist halt auch Geschmackssache  tmrc_emoticons.;)

    Habe jetzt mal 2 TL Salz und 1 TL Pfeffer verwendet.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können