3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Boden/Teig

  • 400 g Mehl
  • 1 Stück Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 0,2 Liter lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Butter

Belag

  • 500 g Zwiebeln
  • 125 g Speckwürfel
  • 200 g Schmand
  • 150 g Naturjoghurt
  • 4 Stück Eier
  • Kümmel, Salz & Pfeffer
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Boden:

     

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und einen Hefeteig herstellen 3 min/Dough mode

    Teig gut gehen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtesoder gefettetes  Backblech ausrollen.

     

     

    Belag:

    Zwiebeln in den Mixtopf geben und 8Sek./St.5 zerkleinern

     

    Mit dem etwas Fett glasig dünsten 5Min./Varoma und Speckwürfek zugeben

     

    Die restlichen Zutaten zugeben und 30 Sec./Counter-clockwise operationStufe 5vermengen.

     

    Die gesamte Masse auf den ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen und bei

    200 Grad Ober/Unterhitze für ca. 40 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare