3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

5 Hefezöpfe auf einen Streich für den TM5!!


Drucken:
4

Zutaten

5 Stück

Teig

  • 500 g Milch
  • 2 Stück frische Hefe
  • 1 Vanillezucker selbstgamacht
  • 250 g Zucker
  • 80 g Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Stück Ei
  • 1000 g Mehl
  • Mandelblättchen und
  • Hagelzucker zum Bestreuen
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung Teig
  1. Die 500 g Milch 3 Min/37°C/Stufe 1 erwärmen.

     

    Hefe ich zerbrösle sie immer direkt in den Closed lid

    Vanillinezucker und Zucker Salz,

    Ei und Sonnenblumenöl in denClosed lid

    geben und kurz 10 Sek/Stufe 4 verrühren.

    Das  Mehl in den Closed lid in die flüssige Masse geben  einmal  mit dem Spatel umrühren  das Mehl sackt in die flüssige Milchmasse,dann

    3 Min.Dough mode Stufe 1 kneten.

    Evtl  wenn nötig Teig mit Spatel nach unten schieben und nochmals 2 Min.Dough mode Stufe 1 kneten.

    Man kann auch gleich mit dem Spatel etwas nachhelfen da der Closed lid sehr voll ist und der Teig sich dann besser kneten lässt.

    Dazu den Spatel während dem kneten in den Closed lid halten.

    Ich lasse den Hefeteig im Closed lid gehen bis er aus dem Closed lid quillt.ca.30-45 Minuten

     

    Dann 5 Zöpfe daraus flechten.

     

    Die Zöpfe mit Milch oder Ei einpinseln.

     

     Mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen.

    Zöpfe zugedeckt nochmals 10 gehen lassen.

     

    15 Minuten bei 50°C backen (so geht der Teig schön auf)

    dann bei 180°C 20-25 Minuten backen bis sie

    eine schöne Farbe haben.

    Jeder kennt seinen eigenen Ofen am besten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hallo bitte beachten das Rezept ist für den TM5 gedacht!!!

Man kann die Zöpfe natürlich auch im TM21 und TM 31 herstellen dann aber Rezept halbieren!!!

Das schafft der kleinere Closed lid nicht!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ich habe gerade eben

    Verfasst von Tina 1964 am 11. März 2015 - 17:59.

    Hallo ich habe gerade eben die Zöpfe  zum zweiten Mal gebacken und es hat wieder total gut geklappt.Ich wollt es jetzt doch noch mal genau wissen.Der Teig ist wunderschön aufgegangen obwohl ich nur eine frische Hefe und eine Trockenhefe im Hause hatte.

    Ein Tipp zum Mixtopf säubern.Ich mache es bei Teigresten im Closed lid immer so das ich in den Closed lid etwas Mehl gebe dann auf Stufe 5-6 den Mixtopf einschalte und den Teig schmeisst es an die Mixtopfwand. tmrc_emoticons.)

    Habe ich flüssige Zutaten nehme ich etwas Wasser und 2-3 Tropfen Spülmittel schaltze kurz auf Stufe 5 und schon ist derClosed lid fast sauber.

    Ich hoffe das ihr euch an das Rezept wagt bin noch auf andere Meinungen gespannt.Ich finde das Rezept hat es verdient das man es probiert also nur Mut und traut euch und berichtet mir dann euren Erfahrungen,

    Liebe Grüße

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hedi52, danke das du

    Verfasst von Tina 1964 am 11. März 2015 - 17:36.

    Hallo Hedi52,

    danke das du dich ans Rezept gewagt hast. tmrc_emoticons.)

    Die Sterne kann man aber nicht sehen.Hast du sie schon angeklickt?

    Liebe Grüße

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Zopf genau nach

    Verfasst von Hedi52 am 11. März 2015 - 15:42.

    Habe den Zopf genau nach Rezept gebacken.Hat super funktioniert. Verstehe die Probleme nicht.Von mir gibts 5sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte entschuldige! Ich war

    Verfasst von AnitaZ1972 am 9. Januar 2015 - 16:02.

    Bitte entschuldige! Ich war nur so gefrustet in dem Moment! Wollte für meinen Geburtstag schonmal vorarbeiten und dann war es einfach ärgerlich dass das nicht geklappt hat. Mein Teig wollte auch nicht richtig gehen und die Zöpfe sind beim backen auch nicht sehr aufgegangen. Na ja, anderen gelingt es bestimmt, manchmal kann man einfach nicht sagen woran es lag!! Nochmal sorry!!  tmrc_emoticons.((

     

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anita, tut mir leid das

    Verfasst von Tina 1964 am 9. Januar 2015 - 13:51.

    Hallo Anita,

    tut mir leid das es bei dir nicht geklappt hat.Bei meinem TM5 hat es super geklappt das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Zöpfe sind schon alle weggegessen..Ich stelle kein Rezept ein das ich nicht vorher ausprobiert habe!! Wo solll denn sonst das Foto her sein?

    Unter Freunden könnte man etwas freundlicher sein finde ich. Der Ton macht ja bekanntlich die Musik.

    Den Zucker habe ich gerade nachgetragen.Sorry Wer ohne Fehler ist der schmeisse den ersten Stein,tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und JA ich habe den TM 5,

    Verfasst von AnitaZ1972 am 9. Januar 2015 - 13:23.

    Und JA ich habe den TM 5, werde diese Menge Teig jedoch auch weiterhin in zwei Arbeitsgängen machen!

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wollte ich nun doch

    Verfasst von AnitaZ1972 am 9. Januar 2015 - 13:11.

    Das wollte ich nun doch wirklich wissen ob das geht! NEIN es geht nicht!! Ich hatte noch nie so einen schrecklichen Hefeteig!! Die angegeben Zeit des knetens hat bei weitem nicht gereicht, trotz Spatel Unterstützung!! Am Ende war der Teig nur zähflüssig und total schlecht vermengt! Musste noch mind 100gr Mehl zugeben, was den TM ganz schön in die Knie getrieben hat!! Den Teig hab ich fast nicht aus dem Topf bekommen und musste noch von Hand nachkneten!! Jetzt geht er in der Tupper, sorry für dieses Rezept kann ich nur 1Stern geben!! Übrigens fehlt der Zucker bei den Zubereitungsschritten !!

     

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...und das funktioniert

    Verfasst von Judybe14 am 7. Januar 2015 - 22:10.

    ...und das funktioniert wirklich? Wird der Teig auch schön geknetet???? Ich weiß, probieren geht über studieren tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können