Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Adventbrot


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 3 Stück Eier
  • 250 Gramm Puderzucker, selbstgemacht oder gekauft
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht oder gekauft
  • 2 TL Hirschhornsalz
  • 2 EL Speisestärke
  • 450 Gramm Mehl 405
  • 250 Gramm Quark, wie man es mag, mager oder normal
  • 1-2 Stück Marzipanbrote, oder Marzipanrohmasse, ein Päckchen (250 gr)
  • 50 Gramm Mandeln, egal ob gestiftet, gemahlen oder gehackt
  • 100 Gramm Haselnüsse ODER Wallnusskerne, egal ob gestiftet, gemahlen oder gehackt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • Tropfen Aromen nach Herzenslust, ODER Schuss Amaretto, Liköre etc.
  • 1 TL Orangensaft
  • 4 EL Glühwein
  • 200 Gramm Butter
  • 1 gehäufter Teelöffel Zimt
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wer mag kann Zitronenzucker im Closed lid selbermachen, dies direkt zu Beginn mit dem Zucker herstellen, umfüllen.

    Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

    Zucker, Vanillezucker, Aromen und Eier im Closed lid 1 Min./St. 3 schaumig schlagen.

    Glühwein dazugeben, Butter , Zitrone und Salz und Quark dazugeben 30 Sek./St. 3.

    Mehl, Hirschhornsalz, Speisestärke dazugeben nach Sichtkontakt, bis alles ordentlich untergerührt ist, St. 3.

    Mandeln und Nüsse dazugeben, Counter-clockwise operation ebenfalls, bis alles untergehoben ist, Marzipanbrot würfeln oder zerpflücken und dazugeben (kleine Drehzahl, max. St. 3 nutzen).

    Dann 3 Min./Dough mode. Sichtkontakt, ob alles gut verknetet ist. Notfalls, noch mal einige Sekunden Dough mode.

    Den chremigen Teig in die mit Backpapier ausgeschlagene Form (oder Silikonform) geben.

    50 Min. backen. Jeder kennt seinen Ofen am besten, bitte ab Min. 40 kontrollieren, das Brot soll schön gebacken, aber nicht dunkel sein! Notfalls eher rausnehmen.

    Wenn das Brot abgekühlt ist, etwas Butter schmelzen, mit dem Pinsel das Brot einstreichen und von allen Seiten schön großzügig mit Puderzucker einstreuen. Danch das Ganze in Alu- und dann in Frischhaltefolie einschnüren, ich habe es eine Woche gelagert, es schmecke hervorragen. ABER, es kann auch sofort verzehrt werden!!!! Es sollte nur gut luftdicht gelagert werden. Wer mag kann nach Herzenslust auch Trockenfrüchte oder Orangeat und Zitronat unter den Teig geben, dies geschieht zusammen mit den Nüssen, dann bitte der Mege entsprechend weniger Mehl nehmen und nur St. Counter-clockwise operation vermengen.

    Schmeckt pur oder mit Belag tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare