3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Adventskuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 200 g Haselnüsse ganz
  • 1,5 Tasse Zucker
  • 2 Tassen Mehl, 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3-4 EL Backkakao
  • 1 Tasse Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl
  • 5 Eier, M
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 1 EL selbstgemachten
  • 1/2 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 1 Päckchen Zartbitterkuvertüre
5

Zubereitung

  1. 1. Die Haselnüsse in den Mixtopf füllen und 10-15 Sekunden auf Stufe 10 malen.2. Alle restlichen außer dem Öl und dem Mineralwasser hinzugeben.3. Auf Stufe 4-5 die Zutaten verrühren und über die Deckelöffnung nach und nach eingießen und ca. 10 Sekunden rühren lassen.

    4. Das Mineralwasser ebenfalls nach und nach zugießen und den Teig danach 20 Sekunden fertig rühren lassen.

    5. Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Springform mit Rohrboden füllen.

    6. Den Kuchen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 60 Minuten backen.

    7. Den Kuchen auskühlen lassen.

    8. Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern.

    9. Die Kuvertüre bei 50 °C auf Stufe 2-3  5 Minuten schmelzen und den Kuchen damit überziehen.

     

     

10
11

Tipp

1 Tasse = 1 Kaffeetasse (kein Kaffeepott!)Der Kuchen ist total fluffig und super lecker. Der ideale Kuchen für's Advents-Kaffeetrinken tmrc_emoticons.-)

Er ist nach 3 Tagen noch locker und schmackhaft!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, es klappt irgendwie nicht. 4 Sternchen von...

    Verfasst von LeckerEla am 25. Dezember 2016 - 10:18.

    Sorry, es klappt irgendwie nicht. 4 Sternchen von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, die Sternchen sind nicht angekommen. Hier ein...

    Verfasst von LeckerEla am 25. Dezember 2016 - 10:17.

    Ups, die Sternchen sind nicht angekommen. Hier ein neuer Versuch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag zwar gerne Lebkuchen, aber der Kuchen...

    Verfasst von LeckerEla am 25. Dezember 2016 - 10:16.

    Ich mag zwar gerne Lebkuchen, aber der Kuchen schmeckte mir mit einem halben Päckchen Lebkuchengewürz doch zu sehr nach Lebkuchen. Ich werde das nächste Mal sparsamer mit dem Gewürz umgehen. Aber ansonsten war er sehr locker und saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel g sind eine

    Verfasst von Tinchen71 am 21. Dezember 2014 - 15:16.

    Wieviel g sind eine Tasse?

    Vielen Dank für die Antwort und liebe Grüße von 

    Tinchen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr schokoladig, sehr

    Verfasst von Uccelletto am 21. Dezember 2014 - 15:08.

    sehr schokoladig, sehr lecker!

    Hab den Teig für Muffins verwendet, sie sind super gelungen tmrc_emoticons.) . Ggf kann man noch ein wenig Zimt ergänzen. Der Teig geht schön gleichmäßig auf.

    Reicht für ca. 15 Muffins.

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können