3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaretto-Osterlamm


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 75 g. Butter in Stücken
  • 100 g. Zucker
  • Mark v. 1 Vanilleschote
  • 2 frische Eier
  • 1-2 EL Amaretto, -Likör
  • 140 g. Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter , Vanille und Zucker Closed lidStufe 3 1 min schaumig rühren

    Eier, Amaretto Closed lid Stufe 3 1 min gut unterrühren

    Mehl und Backpulver dazugeben und Closed lid Stufe 4 2 min. unterrühren mit Hilfe des Spatels

    In eine gut eingefettete Lämmchenform geben und

    bei 180 Grad Ober/Unterhitze 40-45 Min. backen. Abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form nehmen. Mit Puderzucker einstauben .

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gebacken, riecht sehr lecker, mit...

    Verfasst von Katzen-Mama am 15. April 2017 - 18:29.

    Heute gebacken, riecht sehr lecker, mit Amaretto-Puderzucker-Glasur überzogen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schönes Rezept für einen

    Verfasst von Gwen_Lane am 28. März 2016 - 12:17.

    Ein schönes Rezept für einen tollen Rührteig. Der Amarettogeschack ist ganz dezent .Der Teig reichte genau für meine Lammform (0,8 l). Ich habe mein im vorgeheizten Ofen bei Umluft 160°C, untere Schiene für 30 Minuten gebacken. Perfekt! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von SeClaMa am 4. April 2015 - 17:14.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Endlich ein Osterlamm, das sich wieder leicht von der Form lösen lässt, oben nix rausläuft und das superlecker und nicht zu trocken ist. Echt perfekt. Das Lamm ist echt saftig und durch den Amaretto mal ein anderer Geschmack. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von Boller am 14. April 2014 - 15:01.

    Ich habe das Rezept heute auch ausprobiert und es ist wirklich wahnsinnig lecker. Ich hätte es nur noch gerne einen Hauch saftiger.

    Was denkst du würde sich da anbieten? Ein bisschen Milch?

     

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur genial, sehr

    Verfasst von Assi690 am 29. März 2013 - 21:09.

    Einfach nur genial, sehr schnell gebacken , sieht Super aus.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Hab jetzt bereits ein

    Verfasst von Silvia84 am 19. März 2013 - 23:29.

    Hallo!

    Hab jetzt bereits ein Osterlamm gebraucht und somit deins probiert. Habe aber anstatt Ameretto Bittermandelaroma verwendet. Es war superlecker, aber beim Backen hab ich es dann zwischenzeitlich doch mal kurz auf Umluft gestellt. Ich wollte, dass es etwas aufgeht und das hab ich somit erreicht.

    Viele Grüße

    Viele Grüße Silvia<

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Kann man sogar

    Verfasst von weilandwuerfel am 11. April 2012 - 16:22.

    Super lecker! Kann man sogar noch nach zwei Tagen gut essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Lamm habe ich auch zu

    Verfasst von Ute1963 am 10. April 2012 - 21:10.

    Das Lamm habe ich auch zu Ostern gemacht. Es war sehr lecker und schön locker! Danke für das tolle Rezept!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EINFACH UND

    Verfasst von Patgru am 10. April 2012 - 17:29.

    EINFACH UND LECKERRRRRRRRRRRRRRRRR.


    Ich hatte auch die doppelte Menge gerührt.Amaretto hatte ich keinen mehr im Hause.Habe einfach ZZWAMMTOP genommen,ging auch gut.Ich habe einen Hasen und ein Lamm daraus backen können. für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht leider nicht.


     

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein einfaches, aber

    Verfasst von LoloW am 6. April 2012 - 19:54.

    Das ist ein einfaches, aber unglaublich schmackhaftes Rezept. Ich habe die doppelte Menge Zutaten genommen und habe 2 Lämmchen und 1 Hasen damit gebacken. Der Amarettogeschmack ist das i-Tüpfelchen. Einfach toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können