3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Joghurt-Sommertraumtorte (WW)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Boden

  • 100 g Zwieback, in Stücken
  • 50 g Knuspermüsli-Flocken
  • 120 g weiße Kuvertüre

Apfelfüllung

  • 60 g Wasser
  • 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 20 g Zucker
  • 3 Äpfel
  • 15 g Zitronensaft
  • 250 g Apfelsaft
  • 3 Prisen Zimt

Joghurt-Topping und Deko

  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 150 g Cremefine zum Schlagen
  • 300 g Naturjoghurt 1,5%
  • 60 g Zucker
  • 2 EL Mandelsplitter
  • etwas Zimt
5

Zubereitung

    Boden
  1. Zwieback und Knuspermüsli in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen.
    Kuvertüre in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Dann 2,5 Min./50°/Stufe 2 schmelzen.
    Zerkleinerten Zwieback/Müsli zugeben und 15 Sek./Linkslauf/Stufe 3 vermischen.
    Die Brösel in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im Kühlschrank etwa eine halbe Stunde fest werden lassen.

  2. Apfelfüllung
  3. Wasser, Puddingpulver und Zucker in den Mixtopf geben und kurz auf Stufe 3 verrühren. Umfüllen.
    Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Zusammen mit Apfel-, Zitronensaft und Zimt in den Mixtopf geben. 7 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 garen.
    Aufgelöstes Puddingpulver zugeben und nochmals 1,5 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 aufkochen.
    Umfüllen und ca. 15 Min. abkühlen lassen. Dann auf den Boden geben und verteilen, nochmals für ca. 45 Min. in den Kühlschrank stellen. Mixtopf spülen.

  4. Joghurt-Topping und Fertigstellung
  5. Gelatine in einem Gefäß nach Packungsanweisung einweichen.
    Rühraufsatz einsetzen. Cremefine auf Stufe 3-4 mit Sichtkontakt steif schlagen (ca. 3 Minuten), umfüllen. Mixtopf kurz ausspülen.
    Gelatine ausdrücken und im Mixtopf 2 Min./70°/Stufe 1 auflösen.
    Schnell arbeiten: 50 g Joghurt zugeben und 10 Sek./ Stufe 3 unterrühren.
    Dann restlichen Joghurt zugeben und 20 Sek./Stufe 3 verrühren.
    Zucker zugeben und nochmals 20 Sek./Stufe 3 verrühren.
    Geschlagene Cremefine zugeben und 10 Sek./Stufe 3 unterheben.

    Joghurtcreme über die Apfelfüllung geben und glatt streichen. Mindestens 3 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Mandeln und Zimt bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schön für heiße Sommertage, da kalte Torte.

Hinweis für WW: 5 PP/Stück

BILD FOLGT!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare