3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Quark-Tasche XXL


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

16 schmale Stücke oder 4 breite

  • 1 Packung Frischer Blätterteig, aus dem Kühlregal
  • 2 kleine Äpfel, geviertelt und geschält
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Semmelbrösel, oder gem. Nüsse/Mandeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 großes BIO-Eiweiß, oder 2 kleine
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Sahnequark
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Blätterteig ca. 15min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

    Eiweiß, Zucker und Salz, Eiweiß, sauber getrennt vom Eigelb, in den fettfreien! sauberen Closed lid geben, Schmetterling einsetzen und 2min./Stufe 4 zu Eischnee rühren, dann umfüllen.

  2. Äpfel in den Closed lid geben und 3sec./Stufe 5 klein hacken.

    Zucker, Semmelbrösel und Zitronensaft mit dem Spatel unterrühren.

  3.  

    Ofen auf 200°C vorheizen.

     

  4. Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech vorsichtig entrollen.

    Die Längsseiten jeweils links und rechts ca. 2cm breit und bis zu max. einem Drittel zur Mitte hin in Streifen einschneiden.

    Quark vorsichtig unter den Eischnee heben und die Masse in der Mitte des Teiges verteilen.

  5. Darauf die Apfel-Mischung verteilen.

  6. Nun die Seitenstreifen abwechselnd links und rechts über dem Apfel-Mix kreuzweise überklappen.

  7. Zimt und Zucker vermischen und über der XXL-Apfel-Tasche streuen.*

    Im Ofen 20-30min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann eine handvoll Rosinen zur Apfel-Mischung geben.

Dazu schmeckt Vanillesauce.

*Ich würde empfehlen, den Zimt erst nach der Hälfte der Backzeit über die XXL-Apfel-Tasche zu streuen, da er beim Backen sehr dunkel wird. Mit braunem Zucker schmeckt's noch mal so gut tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ......

    Verfasst von kabuso am 28. Januar 2017 - 16:21.

    Sehr lecker ...

    mit gemahlenen Mandel, Rosinen und Zimt in der Apfelmischung. Obendrauf brauner Zucker und Zimt - ist auch nicht verbrannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von thermiqueen am 16. Februar 2016 - 18:55.

    Hallo,

    vielen Dank für das Erstellen dieses Rezeptes! Habe das Rezept heute zum zweitenmal nachgebacken und bin begeistert - schnell gemacht und echt lecker.

    Wegen der Fastenzeit habe ich komplett auf Zucker verzichtet - schmeckt trotzdem super! Den Zimt habe ich direkt zu den Äpfel gegeben und mit dem Eigelb (verquirlt mit etwas Milch) den Strudel bestrichen.

    Von mir gibt's volle Punktzahl!

    Viele Grüße

    thermiqueen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können