3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Schmand-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Mürbteig

  • 200 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 750-1000 g Äpfel
  • 1/2 l Milch
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • Mark einer Vanilleschote
  • 50 g Speisestärke
  • 3 Becher Schmand

Sahne-Haube

  • 2 Becher Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 EL Kakao
  • etwas Zimt
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Mürbteig in denClosed lid geben und 20 Sec. auf Stufe 4 verrühren. Teig aus dem Closed lidnehmen , zu einer Kugel formen in Klarsichtfolie wickeln und ca. 1/2 Stunde kühl stellen.

    Die Äpfel schälen, vierteln und 2-3 Sec. auf Stufe 4 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Closed lid kurz spülen. Milch, Eigelb, Zucker, Vanillemark Speisestärke 7 Min. 90° Stufe 3 einen Pudding kochen. dann den Schmand 30 Sec. Stufe 4Counter-clockwise operationunterrühren. Die Masse mit den Äpfel vermischen und auf einer mit dem Mürbteig ausgelegten Springform verteilen.

    Backzeit: 1 Std. 180 ° Ober-/Unterhitze.

    Kuchen erkalten lassen.

    Schmetterling in denClosed lidsetzen. Die Sahne mit Sahnesteif auf Stufe 3 steifschlagen, mit einem Spritzbeutel Rosetten auf den Kuchen spritzen, Kakao mit Zimt vermischen und durch ein Sieb über die Sahne streuen.

    Den Kuchen kühl servieren!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo. Hab den KuChen jetzt gebacken und meinen...

    Verfasst von Nici199 am 31. Oktober 2016 - 14:14.

    Hallo. Hab den KuChen jetzt gebacken und meinen Gästen und mir hat er gar nicht geschmeckt. Sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern Dein Rezept ausprobiert. Die...

    Verfasst von malte2004 am 30. Oktober 2016 - 08:43.

    Habe gestern Dein Rezept ausprobiert. Die Sahnehaube obendrauf hab ich weggelassen. Hat superlecker geschmeckt!!!! Und war echt flott und leicht zuzubereiten!

    Beim Schmand war ich etwas unsicher, wieviel Gramm Deine 3 Becher wohl hatten.......ich hab 2 Becher a 150 gr genommen, reichte vollkommen bei der Apfelmenge.

    Wird auf jeden Fall wiederholt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Der Kuchen hört sich gut an und ich...

    Verfasst von Nici199 am 4. Oktober 2016 - 10:46.

    Hallo. Der Kuchen hört sich gut an und ich habe ihn per Zufall gefunden. Schmand wird ohne t am Ende geschrieben. Falls am es ändern könnte, würden es sicher mehr Nutzer finden. Eine Frage hab ich noch. Muss man einen Rand mit den Teig hochziehen? Ist mir in der Beschreibung nicht eindeutig genug. Wenn ich ihn dann gebacken habe folgen die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können