3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Äpfeln und Mus nach holländischer Art


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 150 g Butter, kalt in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 300 g Mehl, 405
  • 1 EL Vanillezucker

Füllung

  • 2 Äpfel mittelgroß z.B. Boskop
  • 1 Glas Apfelmus ca 700g, selbstgemacht
  • Zimt, nach Geschmack
  • Rosinen, nach Geschmack
  • Mandelblättchen, nach Geschmack
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 20 Sek. Stufe 4 vermengen. Gut 2/3 des Teiges in eine 26 Springform ( mit Backpapier auslegen oder leicht einfetten) geben, ausrollen und einen Rand hochziehen.



    die 2 Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien, halbieren und in den Closed lid geben 3-5 Sek. Stufe 4 zerkleinern...Sichtkontakt, die Stücke sollen nicht zu klein sein, dann umfüllen auf den Teig.

    Wer es mag...kann nun Rosinen, Geröstete Mandelblättchen und Zimt hinzugeben.

    dann mit dem Apfelmus auffüllen, ich nehme gerne das Rezept von



    meni56
    apfelmus-fuer-alle-die-es-stueckiger-moegen



    ansonsten geht auch gekauftes Apfelmus, allerdings habe ich damit keine Backerfahrungen tmrc_emoticons.) weiß also nicht ob der Kuchen dann auch fest wird.

    aus dem restlichen Teig, Gitter formen oder Plätzchen ausstechen oder einfach als Streußel drüber

    1 Stunde bei O/U bei 180 Grad backen



    Kuchen bitte gut auskühlen lassen, am besten im Kühlschrank kühlen und dann mit Sahne, Vanillesoße servieren.....guten Appetit
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry mit dem Sternen hat nicht so geklappt ...

    Verfasst von Mr. T. am 2. November 2016 - 09:24.

    Sorry mit dem Sternen hat nicht so geklappt Sad sollten eigentlich 5 sein...

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super als Spontankuchen, hatte nur Sorge das...

    Verfasst von Mr. T. am 2. November 2016 - 09:22.

    War super als Spontankuchen, hatte nur Sorge das es mit dem Apfelmus nicht fest wird und habe deshalb 1 Tüte Vanillepuddingpulver und 1 EL Gries mit unter gerührt...sehr leckerSmile

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können