3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Joghurt (ohne Butter)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 200 g Joghurt
  • 150 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Mehl
  • 50 g Weizenkleie
  • 1 Pck. Zitronenaroma (Pulver)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1-2 Stück Äpfel
  • Zimtpulver
5

Zubereitung

  1. 1.Alle Zutaten (außer den Apfel und das Zimtpulver) in den Closed lid geben.

    2. Alles 2min/St.5 verrühren.

    3. Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute runde Springform geben.

    4. Den Apfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Apfelstücke hochkant sternförmig in den Teig stecken.

    5. Nun alles mit einer Zucker-Zimtpulvermischung bestreuen.

    6. Im Backofen 30min bei 180° Umluft backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch sehr lecker mit Birnen statt Äpfeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren