3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Streusel (nur 1 Teig!)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 2,5 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Butter, weich

Füllung

  • 1000 g Äpfel
  • 1 Zitrone, Saft
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Das Mehl und das Backpulver im Closed lid miteinander vermengen. Zucker, Vanillezucker, Eier und Butter hinzufügen und alles mit einem Mixer zu Streuseln verarbeiten. Eine 26er Springform einfetten. 2/3 der Streusel auf dem Springformboden verteilen und andrücken, dabei einen etwa 3 cm hohen Rand formen.

  2. Füllung
  3. Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Die Apfelspalten mit Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker und Zimt in einer separaten Schüssel vermengen und auf dem Boden verteilen. Die übrigen Streusel darauf geben. 

  4. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare