3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Walnüssen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Apfelkuchen mit Walnüssen

  • 600 g Äpfel, schälen, vierteln, entkernen
  • 200 g Margarine
  • 180 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker, selbstgemacht
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 20 g Backkakao
  • 130 g Walnüsse
  • Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. tmrc_emoticons.-)
    Walnüsse in den Closed lid geben und 2 Sek. / Stufe 5 grob hacken, umfüllen.
    Die Äpfel in den Closed lid geben und 1 Sek. / Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern. Umfüllen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und kurz mischen. Closed lid mit klarem Wasser kurz ausschwenken.
    Margarine, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 3 Min. / Stufe 5 cremig rühren.
    Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben und innerhalb 40 Sek. / Stufe 4,5 unterrühren.
    Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Backkakao zugeben und 20 Sek. / Stufe 5 mit Hilfe des Spatels unterheben.
    Die gehackten Walnüsse und die Äpfel unter den Rührteig mischen.
    Eine 26er Springform einfetten und den Rührteig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen tmrc_emoticons.;-)
    Den Apfelkuchen vollständig auskühlen lassen. tmrc_emoticons.-)
    Apfelkuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Apfelkuchen mit Walnüssen schmeckt sehr aromatisch und bleibt auch nach 3 Tagen noch saftig. Möglichst säuerlich-herbe Äpfel wie Braeburn oder Boskop dafür nehmen. tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Jens,...

    Verfasst von HeikeB-63 am 9. Januar 2017 - 17:59.

    Hallo Jens,

    ich hatte die Äpfel und die Walnüsse mit dem Spatel untergehoben.

    Werde es beim nächsten Mal wie Du machen. Danke für den TIPP. Wink


    Freue mich auch für Dich, dass der Kuchen gut geschmeckt hat und bei der Zubereitung alles geklappt hat Big Smile

    LG Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hanselie,...

    Verfasst von HeikeB-63 am 9. Januar 2017 - 17:55.

    Hallo hanselie,

    freue mich, dass der Kuchen gut angekommen.

    Danke für Deine Sterne.

    LG Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckerer Kuchen. Danke fürs Rezept

    Verfasst von Gast am 8. Januar 2017 - 18:09.

    Ein sehr leckerer Kuchen. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo HeikeB-63,...

    Verfasst von Lesejens am 8. Januar 2017 - 16:50.

    Hallo HeikeB-63,

    Ich habe den Kuchen genau nach Deinen Angaben gemacht, es hat sehr gut funktioniert. Der Kuchen schmeckt sehr gut und ist schön saftig. Ich habe den Äpfeln beim Zerkleinern eine weiter Sekunde gegönnt, dann hatten sie die richtig Größe.

    Hast Du beim abschließenden Vermischen den Thermomix verwendet oder eine separate Schüssel? Ich habe es im TMX gemacht, 4 Sekunden Rechtslauf auf Stufe 4.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Jens

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können