3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen vom Blech Familienrezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Quark-Öl-Teig (Boden)

  • 250 g Magerquark
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 70 g Zucker
  • 20 g Olivenöl
  • 30 g Milch
  • 325 g Mehl
  • 1,5 Päckchen Backpulver

Belag

  • 7 Stück Äpfel
  • 1 Päckchen Apfelmus, (Tetrapack oder 1/2 Glas)
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zimt, nach Geschmack

Butterstreusel

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf und 1 Minute / Knetstufe vermengen

    Der Teig klebt relativ, aber versucht so wenig Mehl wie möglich zusätzlich hinzuzufügen. Ich gebe den Teig als Klumpen in die Mitte des Backbleches und drücke ihn dann gleichmässig mit den Fingern flächig über das Blech. Ausrollen ist relativ schwierig, finde ich.
  2. Belag
  3. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Ich achtel den Apfel und schneide dann Scheiben. Diese dann mit Apfelmus, Zucker, Vanillezucker und Zimt verrühren und über das Blech verteilen.


    Streusel-Zutatenn alle zusammen in den Mixtopf und ca. 8 Sekunden, Stufe 4 verrühren. Unter Beobachtung, damit Ihr nicht einen dicken Klumpen habt, sondern es feine Streusel bleiben. Mit den Händen gleichmässig über die Pflaumen krümeln.
  4. Backen
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.

    Schaut nach 20 Minuten einmal unter den Boden, ob er eine goldgelbe Bräune hat. Sind die Streuseln noch nicht leicht gebräunt, stellt die letzten 5 Minuten die Temperatur noch etwas hoch.
10
11

Tipp

Der Kuchen schmeckt auch lauwarm sehr gut!

Das Rezept stammt von meinem Vater und er streut nach dem Backen noch Zucker über den gesamten Kuchen, wenn er noch warm ist. Ca. 2 EL auf das Blech. Ich persönlich mache das nur bei der Variante mit Pflaumen, sonst wird er mir zu süss.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare