Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Apfelkuchen

  • 600 Gramm Äpfel (z.B. Boskop), in Stücke
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 5 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
  • 250 Gramm Weizenmehl 405
  • 3 TL Backpulver
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 3 TL Öl (neutral)
  • 25 Gramm Mandelblätttchen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Mandelblättchen in einer Pfanne -OHNE Fett- anbraten und zum abkühlen an Seite stellen.

    2. Backofen (Ober- und Unterhitze) 180° vorheizen.

    3. Äpfel in Stücke/Scheiben schneiden, oder wer mag im Closed lid2sek., St.3 zerkleinern

    4. Restliche Zutaten (erst flüssige) in den Closed lid geben. 20sek. St.6 zu einem glatten Teig rühren.

    5. Den Teig in eine Springform füllen und die Äpfel und Mandelblättchen darüber verteilen.

    6. Die Form in den vorgehizten Backofen 25min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept kan auch mit weniger Zucker zubereitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist der

    Verfasst von neuseeland82 am 7. Juni 2016 - 10:32.

    Das Rezept ist der Wahnsinn.Hatte einige überreife Äpfel im Haus und ich dachte mir....hmmm was mach ich jetzt mit denen?Wollte nichts aufwendiges und dann stolperte ich über dieses Rezept.Ruck zuck war alles zusammen gerührt und im Ofen und im nu stand ein super saftiger und fluffiger Kuchen auf dem Tisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können