3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmuffins mit Zimtpulver


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 große Äpfel, geschält, entkernt, geviertelt
  • 80 g Öl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 110 g Zucker
  • 200 g Buttermilch
  • 125 g Apfelsaft
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Zimtpulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • Kokosflocken nach Belieben
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. In die Vertiefung einer Muffinform Papierförmchen einsetzen.

    Die Äpfel 5 Sek. / Stufe 5 zerhacken und umfüllen.

    Das Öl, Ei, 80 g Zucker, Salz, Buttermilch und den Apfelsaft 10 Sek. / Stufe 4 verrühren. Die restlichen Zutaten bis auf die Äpfel zugeben und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren. Die Äpfel mit dem Spatel unterheben.

    Den Teig in die Vertiefungen der Muffinform füllen und nach Belieben mit Kokosflocken bestreuen. Die Muffins im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten goldbraun backen. Die Muffins aus dem Backofen nehmen, mit dem restlichen Zucker bestreuen und etwa 5 Minuten ruhen lassen. Die Muffins aus der Form lösen und abkühlen lassen.

    Tipp: Sie können die Muffins noch "winterlich" verfeinern, indem Sie 80 g Mehl durch dieselbe menge Mandeln ersetzen und 50 g in Rum eingelegte Rosinen unter den Teig mischen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann es sein, das das zuviel

    Verfasst von Sweety1983 am 13. Oktober 2013 - 13:10.

    Kann es sein, das das zuviel Teig für 12 Muffins ist?? Oder habe ich was falsch gemacht? Habe 16 Stück raus bekommen und die Förmchen bis obenhin gefüllt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und saftig!

    Verfasst von loumaia am 22. September 2010 - 11:33.

    sehr lecker und saftig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können