Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelnudel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Hefeteig (Nudelteig)

  • 470 g Mehl
  • 200 g Milch
  • 40 g Hefe, (Ein Würfel)
  • 2 Stück Eier
  • 60 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Apfelmischung

  • 2-3 Stück Äpfel
  • 30 g Zucker
  • 60 g Haselnüsse gemahlen
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Nudelteig (Hefeteig)
  1. 50g Mehl, Milch und Hefe in den Closed lid geben und 1 Min./37°/Stufe 3 vermischen.

  2. 420 g Mehl, 2 Eier, 60 g Butter, 80 g Zucker und Salz zugeben und 1 Min. /Stufe Gentle stir setting zu einem Teig vermengen.Evtl. Mehl zugeben oder länger kneten, falls der Teig zu klebrig ist.
  3. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und zur Seite stellen.

  4. Apfelmischung
  5.  2-3 Äpfel schälen und entkernen. Klein schneiden, je nach Belieben. Und anschließend mit 30 g Zucker, Zimt und 60 g Nüssen gut mit der Hand vermischen.Gerne kann auch ein Spritzer Zironensaft dazugegeben werden, dann werden die Äpfel nicht dunkel.
  6. Hefeteig in 10-16 Portionen (je nach belieben wie gross die Nudeln werden sollen) teilen und wie kleine Fladen flach drücken. Mit einem Esslöffel immer eine Portion Apfelmischung darauf setzen, wieder zusammendrücken und zu Klößen formen.

  7. Backen
  8. Die Klöße in eine Auflaufform geben, evtl. einfetten (ich nehme von Tupper den Ultra, da wird kein Fett benötigt) und in den vorgeheizten Backofen 180 Heisluft ca. 40 Minuten Backen. Darauf achten das die Nudeln nicht zu dunkel werden, evtl. Temperatur die letzten 10-15 Minuten auf 150 drehen.

    Schmecken sehr gut mit Vanillesoße tmrc_emoticons.-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei mir waren alle sehr

    Verfasst von W-Sabrina82 am 24. September 2012 - 10:51.

    Bei mir waren alle sehr begeistert!

    Gingen weg wie nix  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja richtig

    Verfasst von Kochsuse am 23. September 2012 - 21:57.

    Das hört sich ja richtig lecker an. Wird demnächst ausprobiert.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können