3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstreuselkuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Person/en

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe 42g
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 1/2 TL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 220 Gramm Milch

Für die Streusel

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 125 g weiche Butter oder Margarine

Für den Belag:

  • 2000 Gramm Äpfel ( Boskop)
  • 1 Glas Apfelmus
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in denClosed lid geben und 2 Min. auf Dough mode verarbeiten.

    Danach den Teig auf ein Backblech ( 46 × 38 ) ausrollen und ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Zutaten für die Streusel in den Closed lid   und ca. 30 Sek. auf Stufe 3-4 herstellen. Hierbei eventuell den Spatel zur Hilfe nehmen.

    Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden und auf den Boden verteilen.Den Apfelmus auf die Apfelspalten streichen.

    Zum Schluss die Streusel auf den Kuchen geben.

    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ca 35 - 40 Min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer ein kleineres Backblech hat, bekommt einen etwas dickeren Teig,wer mehr Streusel mag, nimmt die doppelte Menge .

Der Kuchen wird durch den Apfelmus sehr saftig,kann aber auch weg gelassen werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, auch ohne zusätzliches apfelmus...

    Verfasst von rosibalu am 23. Juli 2017 - 17:24.

    sehr lecker, auch ohne zusätzliches apfelmus

    gruß
    rosi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können