Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelwaffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 2 Äpfel, geschält oder ungeschält
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 1/4 Liter Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Äpfel waschen, ggf. schälen, Kerngehäuse entfernen und in Viertel schneiden. In den Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 4 zerkleinern, umfüllen.

    Die restlichen Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sekunden Stufe 4 verrühren. 

    Die zerkleinerten Äpfel dazugeben und 5 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 4 unterrühren.

    In einem Waffeleisen ausbacken. Dabei darauf achten, nicht zu viel Teig pro Waffel zu verwenden.

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann gerne noch etwas Zimt in den Teig geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Einfach und schnell zu machen. Habe...

    Verfasst von manu1309 am 6. Oktober 2017 - 13:46.

    Sehr lecker. Einfach und schnell zu machen. Habe die Äpfel geviertelt und zum Schuss kurz auf stufe 5 untergemischt. Wir mögen es, wenn kleine Stücke drin sind. Zimt kam natürlich auch rein. Volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach einem leckeren Apfelwaffeln...

    Verfasst von Exigo888 am 12. März 2017 - 15:12.

    Auf der Suche nach einem leckeren Apfelwaffeln Rezept bin ich auf dieses hier gestossen. Ein bisschen skeptisch war ich schon , da der Teig sehr flüssig ist. Aber ich habe sie so eben gebacken und muss sagen sie sind sehr lecker.Smile.Vielen Dank fürs einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Mal was anderes mit den Äpfeln.

    Verfasst von MartinaBarbara am 22. September 2016 - 13:22.

    Sehr lecker! Mal was anderes mit den Äpfeln.

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super knusprige, leckere

    Verfasst von Julischneewittchen am 7. April 2016 - 23:07.

    Super knusprige, leckere Waffeln. Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, super lecker,

    Verfasst von Myandra am 14. Februar 2016 - 20:50.

    Super einfach, super lecker, super schnell - danke für*s Einstellen!

    Gruß Myandra Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! die Wirts wohl

    Verfasst von Steffi0301 am 16. Dezember 2015 - 22:13.

    Super lecker!

    die Wirts wohl öfters geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und fruchtig

    Verfasst von Bi80 am 22. November 2015 - 22:06.

    Einfach und fruchtig lecker

    Heute nachmittag spontan entschieden und total begeistert.

    Danke für das Rezept

    lg. Beate Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und sehr

    Verfasst von pummelschnecke am 26. April 2015 - 19:44.

    Schnell gemacht und sehr lecker. Mit Zimt und Puderzucker bestreut. Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker

    Verfasst von droesele79 am 9. April 2015 - 22:09.

    Einfach und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute mittag spontan die

    Verfasst von petra170267 am 14. November 2014 - 23:10.

    Habe heute mittag spontan die Waffeln gemacht super lecker und total weich, waren ruck zuck aufgegessen. Werde ich auf jedenfall noch öfters machen, die eigene Apfelernte muss weg. Habe noch etwas Zimt an den Teig gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können